PUBG-Erfinder macht klar: So wird die „Erangel“-Map richtig ausgesprochen

Stephan Otto

Als Playerunknown’s Battlegrounds 2017 an den Start ging konntest du genau eine Map entdecken, mittlerweile wurde das Angebot erweitert, doch eine Frage blieb bis heute: Wie wird der Name der ersten Karte ausgesprochen? PUBG-Macher Brendan Greene gab uns die Antwort.

PUBG: Aussprache Map „Erangel“.

Beim PUBG Invitational in Berlin konnten wir nicht nur Streamer Ninja nach seiner PUBG-Zukunft befragen, sondern trafen auch auf Playerunknown himself Brendan Greene. Er stand uns ebenfalls Rede und Antwort. Und als wir dachte, wir hätten ein paar interessante Dinge von ihm erfahren und unsere Arbeit getan sei, verabschiedeten wir uns. Nur kurze Zeit später stießen wir auf einen schon etwas älteren Reddit-Post. Darin fragte User Dylan-DAG wie denn bitte der Name der ersten PUBG-Map auszusprechen sei.

Wir nervten die Mitarbeiter der PR-Abteilung, uns doch noch einmal mit Brendan sprechen zu lassen, erfolglos. Am Abend des letzten Eventtages dann, als es längst danach aussah, Greene sei mit seiner Begleiterin über alle Berge und wir leicht geknickt unseren eigenen Heimweg antraten, geschah das Unerwartete. Wir liefen dem dem PUBG-Erfinder erneut in die Arme. Natürlich lassen wir nie eine Chance verstreichen und so kam es, dass wir die alles entscheidende Frage stellten: Wie wird die erste PUBG-Map „Erangel“ nun ausgesprochen? Oben im wirklich kurzen Video gibt es die Antwort.

Und wenn du denkst, du kennst damit alle Geheimnisse von PUBG, schau dich doch mal hier um: 

Bilderstrecke starten
12 Bilder
PUBG: Das sind die besten Easter Eggs und Geheimnisse im Battle-Royale-Hit.

Hast du dir die Frage nach der Aussprache des Karten-Namens auch gestellt oder ist dir das herzlich egal? Spielst du eigentlich noch PUBG oder bist du eher auf der Fortnite-Seite? Schreibe uns gern unten einen Kommentar.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung