PUBG: Jetzt ist bekannt, wann die offizielle Xbox One-Version erscheint

Michael Sonntag

Während bisher nur PC-Spieler PUBG in der Release-Version zocken konnten, sind die Xbox One-Spieler als nächstes an der Reihe. Zur Feier des offiziellen Release bringt Entwickler PUBG Corporation außerdem einen neuen Controller auf den Markt.

PUBG-Entwickler Brendan Greene im exklusiven Interview.

Laut IGN wird PUBG die Testphase auf der Xbox One nun verlassen und am 4. September 2018 in der Version 1.0 erscheinen. Mit dabei wird die neue Sanhok-Karte sein, auf der PC-Spieler schon seit Juni spielen können. Außerdem können sich die Xbox-Spieler über den Kriegsmodus freuen, in dem Teams mit Respawns um eine Punktzahl kämpfen.

Der Xbox #1.0/99-DLC kommt noch oben drauf, der exklusive Ausrüstung und Outfits enthält. Um den vollen Release gebührend einzuleiten, stellte der Entwickler einen limitierten Wireless Controller im PUBG-Look vor. Er wird ungefähr 60 Euro kosten und kann ab jetzt über die offizielle Microsoft-Seite vorbestellt werden. Im Laden erscheint er dann am 30. Oktober.

Kennst du schon alle?

Bilderstrecke starten
12 Bilder
PUBG: Das sind die besten Easter Eggs und Geheimnisse im Battle-Royale-Hit.

Trotz seines Konkurrenten Fortnite lässt sich PUBG nicht klein kriegen und hat vor kurzem die „FIX PUBG“-Kampagne ins Leben gerufen, deren Ziel es ist, das Spiel von Grund auf zu erneuern und von allen Fehlern zu befreien. Wirst du dir den Controller holen, um PUBG offiziell auf deiner Xbox One willkommen zu heißen? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link