PUBG: Shooter stellt neuen Rekord bei Steam auf

André Linken

Noch bevor PlayerUnknown’s Battlegrounds die Early-Access-Phase verlassen hat, konnte der Shooter einen weiteren Rekord aufstellen.

Wenn wir von GIGA Games eine PUBG-Partie spielen, sieht das so aus.

PlayerUnknowns Battlegrounds: 6 Kills und ein Todesfall - Wir spielen PUBG!

Zwar stand in der jüngeren Vergangenheit vor allem die erst kürzlich veröffentlichte Xbox-One-Version von PUBG im Fokus, doch auf die Early-Access-Fassung auf dem PC schwimmt weiterhin auf einer großen Welle des Erfolgs. Wie jetzt bekannt gegeben wurde, konnte der Shooter vor kurzem die erstaunliche Marke von drei Millionen gleichzeitig aktiven Benutzern auf Steam erreichen. Das hat noch nie ein Spiel zuvor geschafft.

Hier PUBG online kaufen *

Das ist nicht nur für sich gesehen eine beeindruckende Zahl, sondern zeigt auch nochmals deutlich, wie rasant die Spielerschaft von PlayerUnknown’s Battlegrounds zu wachsen scheint. Erst im Oktober dieses Jahres konnte der Battle-Royale-Shooter die 2-Millionen-Marke knacken. Das bedeutet einen Anstieg um eine Million Spieler in gerade mal zwei Monaten.

Hier findet ihr sämtliche Waffen und deren Aufsätze in PUBG.

Bilderstrecke starten
28 Bilder
PUBG: Alle Waffen und Aufsätze - Werte und Fundorte.

Playerunknown's Battlegrounds erzielt sieben Weltrekorde

Wir sind gespannt, wie sich diese Zahl in den nächsten Wochen entwickeln wird. Immerhin verlässt PUBG am 20. Dezember 2017 offiziell die Early-Access-Phase auf dem PC, so dass sicherlich noch einige Spieler hinzukommen werden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link