1 von 11

 

Pokémon Go: Die Profi-Tipps für Meistertrainer!

Pokémon Go: Die lustigsten Memes und Tweets der Augmented Reality App

Seid über 20 Jahren faszinieren die kleinen Taschenmonster namens Pokémon Spieler in unzähligen Ländern. Jetzt ist eine erneute Begeisterung ausgebrochen. Die Spieler übernehmen nicht mehr die Kontrolle über einen Avatar und durchschreitet die Welt der Pokémon, sondern die kleinen Monster werden zum Teil unserer Welt. Ob Zuhause, im Park oder im öffentlichen Nahverkehr werden immer mehr Pokémon gesichtet.

Es gibt nicht nur ausgefallene Fundorte, sondern auch vielerlei Reaktionen von öffentlichen Institutionen und Geschäften. Die Pokémon sind überall und Menschen gehen viele Umwege, um mehr Pokébälle füllen zu können oder wagen sich an gefährliche Orte. Es sind aber vor allem die Zufälle, die einem ein Lächeln auf das Gesicht zaubern können. Die kleinen Monster erscheinen auf anderen Menschen, Gegenständen oder neben passenden Schriftzügen. Außerdem wurden viele Zeichnungen, Gifs und Memes geschafften, um auf den großen Erfolg von Pokémon Go zu reagieren.

Pokémon GO: Was ihr vor Spielbeginn wissen müsst.

Besonders das Fitness-Potential von Pokémon Go wurde unterschätzt. Viele Spieler legen viele Kilometer zurück, um ihre Pokémon-Eier auszubrüten und Eltern wundern sich, warum deren Kinder plötzlich so gerne im Freien spielen. Auf unserer Suche haben wir Portale wie Twitter oder Facebook durchsucht. Außerdem gab es auch die ein oder andere Entdeckung in unserer Redaktion.