1 von 10

Pokémon GO ist ein wunderbares Spiel, das zurecht die Welt im Sturm erobert hat. Wie kein Spiel zuvor bringt es Menschen zusammen und macht Fremde zu Freunden. Allerdings hat das AR-Spiel eine entscheidende Schwachstelle: Es enthält (bisher) nur die ersten 151 Pokémon.


Diese Pokémon stehen ganz oben auf unserer Wunschliste

Dass die Pokémon späterer Generationen folgen werden, sollte klar sein. Niantic kündigte auch bereits an, regelmäßige Updates für Pokémon GO anzubieten und weitere Pokémon sind einfach eine naheliegende Option für zusätzliche Inhalte. Aber dass Pokémon GO mit den ersten 151 Pokémon gestartet ist, muss ja nicht heißen, dass auch weitere Updates den existierenden Genrationen folgen werden. Manche Pokémon wären so perfekt geeignet für das Spiel, dass es erfreulich wäre, würde Niantic sie so schnell wie möglich, unabhängig von ihrer Generation, ins Spiel integrieren.

Wenn ich bei meiner Arbeit für GIGA GAMES eines gelernt habe, dann das: Meine Meinung zu den Pokémon, vor allem meine Liebe zu den neueren Generationen, ist zu 100% konsensfähig. Ich bin also die perfekte Wahl, wenn es darum geht, allgemeingültige Antworten zu finden auf die Frage: „Welche Pokémon fehlen noch in Pokémon GO?“ Diese Liste ist verbindlich und ich werde persönlich dafür sorgen, dass diese und nur diese Pokémon ab morgen in Pokémon GO zu finden sind. Außerdem werde ich den Quellcode aller anderen Pokémon eigenhändig von den 3DS-Modulen aller Leser/innen dieses Artikels löschen.

Spaß beiseite: Dies ist ein Meinungsartikel. Es ist eine Liste von Pokémon, die ich für besonders sinnvolle, coole oder witzige Zusätze für Pokémon GO halte. Bitte bedroht oder beschimpft mich nicht.