Pokémon GO: Japanische Fans glauben, ihre Haustiere könnten Pokémon sehen

Sebastian Moitzheim

Japanische Pokémon-GO-User verbreiten das Gerücht, dass ihre Haustiere Pokémon sehen können. Die „Beweisfotos“ sind nicht unbedingt überzeugend, aber immerhin lustig.

Pokémon GO: Japanische Fans glauben, ihre Haustiere könnten Pokémon sehen

Seit letzter Woche ist Pokémon GO endlich auch in Japan erhältlich, dem Mutterland der Pokémon-Spiele. Der Hype ist dort natürlich besonders groß und hat offenbar recht seltsame Auswüchse: Japanische Pokémon-GO-Fans glauben, ihre Haustiere könnten die Pokémon sehen - ganz ohne Smartphone.

Zumindest behaupten sie das, wahrscheinlich mit einem Augenzwinkern, auf Twitter. Und sie liefern die „Beweise“ gleich mit:

Quelle: Mashable

Bilderstrecke starten
16 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Guides zu Pokémon GO:

Interessantes und Kurioses:

Technisches zu Pokémon GO:

 

Pokémon-Quiz: Erkennst du die Doppelgänger?

Du behauptest auf jeder Party, dass du der ultimative Pokémon-Crack bist und verheimlichst deinen Freunden dein Doppelleben als Arenaleiter. Aber erkennst du auch alle Fake-Taschenmonster in diesem knallharten Quiz? Beweis uns, das du der/die Allerbeste bist!

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung