Pokémon GO: Pokéball-Akku mit 5.300 mAh für längeren Spielspaß

Kaan Gürayer 6

Pokémon GO kann nicht nur in die Beine gehen, sondern auch den Smartphone-Akku im Nu leeren. Abhilfe der besonderen gibt es im Onlineshop Etsy: Ein 5.300 mAh starkes Akkupack – in Form eines Pokéballs. 

Pokémon GO: Pokéball-Akku mit 5.300 mAh für längeren Spielspaß

Mit 37,23 Euro (plus Versand) ist der Pokéball-Akku alles andere als ein Schnäppchen, dafür wird der Zusatzakku aber auch von Hand gefertigt und lediglich auf Bestellung in den USA produziert. Mit Massenware hat man es hier also nicht zu tun. Die Kapazität von 5.300 mAh sollte ausreichen, um ein modernes Smartphone zweimal komplett wieder aufzuladen.

Ein praktischer Clip sorgt außerdem dafür, dass man die süße Power-Kugel am Gürtel oder dem Rücksack befestigen kann und so die Hände frei hat. Über das integrierte LED-Licht wird angezeigt, ob der Pokéball gerade ein Smartphone mit Saft versorgt oder der Akku des Gerätes selbst lädt. Die Energieversorgung wird über microUSB gewährleistet.

Wer sich einen Pokéball-Akku sichern möchte, sollte aber unter Umständen schnell zuschlagen. Hier handelt es sich nämlich nicht um offizielles Zubehör von Niantic, Nintendo oder der Pokémon Company. Dementsprechend ist es gut möglich, dass der Hersteller den Verkauf bald einstellen muss – oder gezwungen wird, eine offizielle Lizenz zu erwerben, die das Gadget wohl unweigerlich teurer macht.

Quelle: Etsy, via Curved

Samsung Galaxy A5 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy A5 (2016) mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Pokémon GO: Profi-Tipps.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung