Pokémon mit Persönlichkeit: Alltagsprobleme der Monster

Dominic Stetschnig

„Humans of New York“ ist mittlerweile eine weltweit bekannte Marke: Der Fotograf Brandon Staton wollte 10.000 New Yorker ablichten, inklusive der Gedanken, die sie gerade in sich tragen. Dank Pokémon GO und Augmented Reality haben jetzt auch die Pokémon von New Yorks Straßen einen eigenen Instagram-Account. Und er ist göttlich.

Pokemon of New York Slideshow.

 

Pokémon sind intelligente Wesen. Das haben uns knapp zwei Jahrzehnte mit den süßen Monstern gelehrt. Jetzt, da sie in die echte Welt entlassen wurden, haben sie natürlich so Einiges auf dem Herzen, das es loszuwerden gilt. Der Instagram-Account Pokémon of New York nimmt sich ihrer Gedanken an. Ähnlich dem mittlerweile weltweit erfolgreichen Foto-Projekt „Humans of New York“ werden alltägliche Pokémon in gewöhnlichen Situationen abgelichtet und dürfen ein paar ihrer Gedanken und Eindrücke wiedergeben. Das Ergebnis ist definitiv verfolgenswert.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben

 

Guides zu Pokémon GO:

Interessantes und Kurioses:

Technisches zu Pokémon GO:

Bitte als Textbutton einfügen oder zu „Interessantes“ kopieren:

 

Dominic Stetschnig
Dominic Stetschnig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung