Pokémon GO bekommt erstes In-Game-Event an Halloween

Lukas Flad 2

Schon in wenigen Tagen wird anlässlich von Halloween das erste globale In-Game-Event in Pokémon GO stattfinden. In dieser Zeit kannst Du bestimmte gruselige Pokémon mit einer größeren Wahrscheinlichkeit fangen und ebenfalls passend dazu gibt es mehr Bonbons.

Pokémon Go - Halloween naht!

Wenige Tage vor Halloween, startet weltweit das erste In-Game-Event für Pokémon GO und lässt Dich dann eine Woche lang gruselige Pokémon fangen. Eine Auswahl düsterer Taschenmonster wird Dir nämlich mit einer höheren Wahrscheinlichkeit begegnen.

Das sind die Pokémon:

  • Traumato
  • Hypno
  • Nebulak
  • Alpollo
  • Gengar
  • Zubat
  • Golbat

Außerdem kannst Du in diesem Zeitraum mehr Pokémon-Bonbons erhalten – was natürlich äußerst gut zu Halloween passt. Wenn Du Pokémon fängst, sie schlüpfen lässt oder sie verschickst, erhältst Du doppelt so viele Bonbons; in Zusammenarbeit mit deinem Buddy-Pokémon sogar viermal so schnell.

Das Halloween-In-Game-Event von Pokémon GO startet bereits am Mittwoch, den 26. Oktober, und geht bis einschließlich Dienstag, den 1. November. Ihr habt also rund sieben Tage, um die gespenstischen Ereignisse zu nutzen und ein paar Geister einzufangen. Zudem wurde heute bekannt gegeben, welche Neuerungen Dich im nächsten Update erwarten werden.

Pokémon GO: Wie gut kennst du Pokémon GO?

Mit Pokémon GO hat uns das Pokémon-Fieber gepackt wie damals, als die Rote und die Blaue Edition uns an den Gameboy fesselten. Hast du das Zeug dazu, sie alle zu schnappen? Zeig uns, dass du dich mit dem Pokémon-Trainer-Simulator auskennst, wie keiner vor dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung