Pokémon Go: Dank Halloween-Update wieder in den Charts

Marvin Fuhrmann

Derzeit läuft bei Pokémon Go ein Halloween-Event. Dabei könnt ihr besonders viele Bonbons ergattern und viele Geist-Pokémon leichter einfangen. Nach dem Abfallen des Hypes hat dieses Event Pokémon Go wieder auf den Plan der App-Charts gebracht.

Pokémon Go - Halloween naht!

Der Hype um Pokémon Go versiegt nach und nach. In den ersten Wochen und Monaten nach dem Release der Handy-App konnte man sich kaum drei Meter bewegen, ohne jemanden zu sehen, der auf seinem Smartphone Pokémon gefangen hat. Doch heute ist davon nicht mehr viel zu spüren. Oder zumindest war dies bis vor wenigen Tagen noch der Fall.

Alle Infos zum Buddy-System von Pokémon Go*

Denn das Halloween-Event hat scheinbar viele Pokémon-Go-Spieler wieder zurück auf den Plan gerufen. Im amerikanischen App-Store ist das Spiel wieder an Platz 1 der Download-Charts gerückt. In Deutschland und anderen Teilen der Welt reicht es immerhin für den zweiten Platz auf dem Treppchen. Dies dürfte aber wohl auch an dem Hype um Halloween liegen, das in den USA deutlich ausgiebiger zelebriert wird.

Bilderstrecke starten(19 Bilder)
Pokémon: Alle Typen mit Schwächen und Stärken (samt Effektiv-Tabelle)

Sind diese Events dann vielleicht die Rettung für Pokémon Go? Aktuell lässt sich noch nicht sagen, ob die Entwickler weitere Events für ihr Spiel geplant haben. Dies werden wir wohl aber spätestens zu Weihnachten wissen, wenn man vielleicht Eis-Pokémon leichter fangen kann. Jedenfalls bringt sich Pokémon Go zumindest vorerst wieder auf die Smartphones dieser Welt.

Quelle: Google Play Store

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung