Pokémon GO: So elegant könnte die App theoretisch aussehen

Alexander Gehlsdorf 4

Niantics Monster-App ist zwar ein finanzieller Erfolg, technisch und optisch verschenkt Pokémon GO derzeit aber noch eine Menge Potential. Wie praktisch und elegant die App theoretisch aussehen könnte, demonstriert nun eine niederländische Designerin, die das Interface kräftig aufgehübscht hat.

pokemongo_ui

Nüchtern betrachtet sieht Pokémon GO nicht wirklich zeitgemäß aus. Zumindest in Sachen Serverstabilität hat Niantic in den letzten Wochen einen technischen Schritt nach vorne geschafft, von optischen Verbesserungen war bisher jedoch keine Rede. Wie gut Pokémon GO aber potentiell aussehen könnte, beweist nun Wendy Borg. Die professionelle Designerin überarbeitete auf dem Papier das Interface der beliebten App und schlägt darüber hinaus einige sinnvolle Features vor.

Pokémon GO: Profi-Tipps.

Am auffälligsten an Borgs Änderungen ist die Übersichtlichkeit. Der neue Pokédex zeigt mehr Pokémon auf einen Blick, wilde Pokémon werden bereits von Weitem erkannt und gefangene Pokémon lassen sich gruppieren. Zu den zahlreichen Features, die Borg in ihrem Design vorschlägt, gehören unter anderem eine Tauschfunktion, Kämpfe gegen nahe Trainer, Chats und Freundeslisten, verbesserte Energiesparfunktionen und einige weitere, clevere Änderungen. Beispielsweise benötigen Pokéstops nach zu häufiger, wiederholter Nutzung mehr als fünf Minuten, um wieder besucht werden zu können. Das motiviert, mehr von der eigenen Umgebung zu erkunden.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben.

Viele dieser Designvorschläge gehören schon seit Release zu den Wünschen der Fans. Insbesondere die Möglichkeit gefangene Pokémon zu tauschen oder Trainer außerhalb von Arenen herauszufordern, vermissen viele Spieler. Borgs Änderungen exisitieren bisher nur auf dem Papier, demonstrieren aber, wie realistisch und naheliegend viele dieser Änderugen sind. Welche Features sich unsere Redaktion für Pokémon GO künftig wünscht, fassen wir in unserem Artikel für euch zusammen.

Wendy Borgs komplettes Design könnt ihr euch hier ansehen.

Guides zu Pokémon GO:

Interessantes und Kurioses:

Technisches zu Pokémon GO:

Pokémon GO: Wie gut kennst du Pokémon GO?

Mit Pokémon GO hat uns das Pokémon-Fieber gepackt wie damals, als die Rote und die Blaue Edition uns an den Gameboy fesselten. Hast du das Zeug dazu, sie alle zu schnappen? Zeig uns, dass du dich mit dem Pokémon-Trainer-Simulator auskennst, wie keiner vor dir!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung