Pokémon GO: Update mit Buddy-Pokémon, Root- und Jailbreak-Blockade und mehr

Peter Hryciuk 57

Niantic hat für Pokémon GO neue Updates auf die Versionen 1.7.0 und 0.37.0 für iOS und Android angekündigt, die in Kürze in den jeweiligen Stores veröffentlicht werden. Es gibt neue Funktionen, die Blockade von bestimmten Nutzern und weitere Optimierungen.

Pokémon GO: Profi-Tipps.

Pokémon GO: Update mit Kumpel-Pokémon

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass Niantic ein Buddy-System einführen möchte. Genau diese Funktion wird mit den neusten Updates Teil des Spiels. Ihr könnt euch ein Pokémon auswählen, das ihr als Kumpel neben eurem eigenen Bild angezeigt bekommt. Durch die Freundschaft mit dem Pokémon erhaltet ihr Belohnungen, wenn ihr eine bestimmte Distanz zurücklegt. Das gewählte Pokémon kann natürlich nach Belieben ausgetauscht werden. Je nach Distanz dürfte es dann vermutlich immer bessere Belohnungen geben. Probiert es aus und berichtet gerne darüber in den Kommentaren.

Pokmon GO Kumpel

Bilderstrecke starten
16 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Pokémon GO: Root- und Jailbreak-Blockade eingeführt

Spieler, die ein gerootetes oder gejailbreaktes Smartphones nutzen, können Pokémon GO mit dieser Version nicht mehr spielen. Niantic versucht weiterhin Betrug zu verhindern und entsperrte Smartphones ermöglichen entsprechende Manipulationen. Das Unternehmen warnt weiterhin davor, das Spiel aus fremden Quellen zu installieren. Nur die Downloads über den App Store von Apple und Play Store von Google seien zulässig.

Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos
Pokémon GO
Entwickler:
DeNA Co., Ltd.
Preis: Kostenlos

Weitere Neuerungen mit dem neusten Update

Es gibt aber noch weitere Änderungen, die mit den neuen Versionen eingeführt werden:

  • Kleine Pokémon sollen nun besser ausgewählt werden können
  • Beim Schlüpfen von Eiern soll nun immer eine Animation angezeigt werden
  • Bessere Performance und Stabilität: Das Spiel soll nicht mehr abstürzen oder stecken bleiben, wenn das Netz gewechselt wird
  • Unterstützung für Pokémon GO Plus. Damit dürften auch Android-Nutzer das Armband beim Marktstart am 16. September verwenden können
  • Weitere Optimierungen beim Text

Quelle: pokemongolive

Pokémon GO Plus bei Media Markt kaufen *   Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Guides zu Pokémon GO:

Interessantes und Kurioses:

Technisches zu Pokémon GO:

Pokemon GO: Welches Team passt zu dir? Mach den Test!

Wer in Pokémon GO relativ bald Level 5 erreicht, der muss sich zwischen drei Teams entscheiden. Zur Auswahl stehen Team Weisheit, Team Intuition und Team Wagemut. Wir helfen bei der Entscheidung! Seid ihr mutige Kämpfer, kluge Forscher oder wagemutige Entdecker? In nur 12 Fragen habt ihr eure Antwort - und das richtige Team für euch gefunden!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung