1 von 9

Schon fast so lange wie es Videospiele gibt, wollen sie uns auch Angst einjagen: In den 80ern erschienen bereits Spiele wie Haunted House für den Atari 2600 oder die ersten Teile der Castlevania-Reihe. Bis heute erfreuen sich Horror-Spiele größter Beliebtheit, mit langjährigen Blockbuster-Reihen wie Resident Evil sowie Indie-Games wie die Five Nights At Freddy’s-Spiele, von der gefühlt jede Woche zwei neue Teile erscheinen.

Noch viel gruseliger als die von den Entwicklern beabsichtigten Schrecken sind aber oft die Geschichten, die um Videospiele herum entstehen und über das Internet verbreitet werden: Urbane Legenden, oder im Internetsprech auch Creepypasta genannt. Pünktlich zum anstehenden Halloween-Fest präsentieren wir euch eine Auswahl dieser Geschichten: die 7 gruseligsten Urban Legends der Videospiel-Welt.