Wer nicht mehr warten kann, bis die Mischung aus Ingress und Pokémon namens Pokémon Go endlich die Smartphones erobert, kann sich ab heute kostenlos die Zeit mit Pokémon Shuffle Mobile für iOS und Android vertreiben. Alles zum Puzzle-Spiel um die kleinen Taschenmonster erfahrt ihr in dieser News.

 

Pokémon Shuffle

Facts 
Pokémon Shuffle
Pokémon Shuffle Mobile - Trailer

Das Match-3-Spiel Pokémon Shuffle von The Pokémon Company International gibt es schon eine ganze Weile für den Nintendo 3DS. Wer den Nintendo-Handheld allerdings nicht daheim hat, konnte lange nur über ein amerikanisches iTunes-Konto an das Mini-Spielchen gelangen. Darin kämpft ihr - ähnlich wie in der bekannten Spiele-Reihe - gegen wilde (und zugegeben ziemlich niedliche) Taschenmonster. Der Unterschied zur Vorlage: Während ihr durch hohes Gras lauft und euch in Zufallskämpfen mit Elementar-Attacken die Köpfe einhaut, müsst ihr in Pokémon Shuffle lediglich drei (oder mehr) Pokémon der selben Art waagerecht oder senkrecht aufreihen. Das kennt ihr vielleicht von ähnlichen Spielen wie Bejeweled und Candy Crush, und das Gameplay sieht hier wenig anders aus.

Wasser schlägt Stein

Die wesentlichen Unterschiede liegen im Gerüst, in welche die Spielrunden eingebaut wurden. Wenn ihr eine Runde gewinnt, dürft ihr das Pokémon, gegen das ihr gekämpft habt, in euer Team aufnehmen. So kommt das für die Serie typische Sammeln auch in diesem mobilen Ableger nicht zu kurz.

Bilderstrecke starten(53 Bilder)
Pokémon: So gemütlich sehen die Pokébälle von innen aus

fantastic-combo
fantastic-combo

Die gesammelten Monster - es gibt 150 Stück - braucht ihr in allen Varianten. Auch die Mega-Entwicklung kann ziemlich nützlich sein, um sich später durch besonders schwierigere Level zu kämpfen. Typisch für Pokémon dürft ihr die Elementar-Typen nicht ganz außer Acht lassen; durch geschickte Kombination könnt ihr euch große Vorteile verschaffen.

Pokémon Shuffle Mobile verfügt über eine Facebook-Anbindung, ähnlich wie bei Candy Crush und Co. Darüber bittet ihr Freunde, euch Energie zu schicken, welche ihr zum Bestreiten der Level benötigt.

Nach langer Wartezeit - das Spiel wurde schon im letzten September in den Staaten veröffentlicht - kann Pokémon Shuffle nun ab heute endlich auch auf deutschen Smartphones installiert werden, und das völlig kostenlos.

Pokémon Shuffle für iOS laden:

Pokémon Shuffle Mobile

Pokémon Shuffle Mobile

Entwickler: The Pokemon Company

Pokémon Shuffle für Android laden:

Pokémon Shuffle Mobile

Pokémon Shuffle Mobile

Entwickler: The Pokemon Company

Beweise uns, wie gut du dich mit Pokémon auskennst:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).