1 von 13

Insgesamt wurde das Smartphone-Spiel – wenn App Store- und Play Store-Downloads zusammengenommen werden – fast 329 Millionen Mal heruntergeladen und hat knapp 1,2 Billionen Dollar (etwas mehr als 1000 Milliarden Euro) Umsatz durch In-App-Käufe erwirtschaftet. Zu diesem Ergebnis kommt SensorTower, ein Unternehmen, welches sich auf das Marketing von Mobile Apps spezialisiert. 

Pokémon GO: Das alles musst du zu den neuen Raid-Kämpfen wissen

Das Team von SensorTower hat im Zuge dessen die durchschnittliche Summe errechnet, die einzelne Nationen in den letzten zwölf Monaten für Mikrotransaktionen in Pokémon GO ausgegeben haben. Zehn Länder wurden in einer Statistik zusammengetragen und welche Länder am meisten Geld im Spiel ausgeben, zeigen wir dir hier.