Ein neuer Monat, ein neuer Community Day. Was im vergangenen Jahr als Pokémon GO Community Day begann und aufgrund technischer Probleme ziemlich nach hinten los ging, wird seit Anfang des Jahres mit deutlich mehr Erfolg als Community Day veranstaltet. Diesmal wartet das Elektro-Pokémon Voltilamm auf dich.

Zu Gast auf dem Pokémon GO Fest - So war es wirklich.
Am 15. April ist es wieder soweit. Von 11.00 bis 14.0 Uhr warten erneut dreistündige Lockmodule auf dich. Außerdem wird die Zeit, die für das Ausbrüten von Eiern notwendig ist, auf ein Viertel reduziert.

Nachdem du während der vergangenen Community-Days die Chance auf ein Dratini, Bisasam und Pikachu hattest, kannst du dir dieses Mal das Elektro-Pokémon Voltilamm schnappen. Das ist angesichts der Vormonate vielleicht nicht die aufregendste Wahl, aber immerhin ist es keines der folgenden Pokémon.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Diese Pokémon sind völlig überflüssig

Gelingt dir der Fang, wird dein Voltilamm zusätzlich eine exklusive Attacke erlernen können. Um welche es sich dabei konkret handelt, ist bislang jedoch nicht bekannt. Wenn du nicht bis zum 14. April warten willst, hast du allerdings schon vorher einige spannende Gründe, Pokémon GO zu spielen. So werden Ende dieser Woche tägliche Quests in Form von Forschungsaufträgen eingeführt. Schließt du diese erfolgreich ab, winkt dir als Belohnung mit etwas Glück sogar ein Mew.