Pokémon Go: Dank Tauschfunktion so viele Spieler wie seit dem Release nicht mehr

Lisa Fleischer

Lange galt Pokémon Go als tot, dank der neuen Tauschfunktion kehren aktuell aber zahlreiche Spieler zurück. Das sind sogar so viele, dass Pokémon Go gerade die höchste Spieler-Anzahl seit dem Peak im Sommer 2016 verzeichnet. Ebenfalls relativ neu in Pokémon Go ist die Feldforschung. Dank ihr bekommst du die Chance, auch ohne Raids legendäre Pokémon zu fangen. Wie das funktioniert, zeigt dir der folgende Trailer.

Pokémon GO: Feldforschungen.

Im Sommer 2016 war Pokémon Go so beliebt, dass selbst solche Spieler das Mobile-Game zockten, die sonst absolut nichts mit den Taschenmonstern am Hut hatten. Einige Monate später wurde es jedoch schon wieder still um das AR-Spiel, die Spielerzahl zum Release konnte nie mehr erreicht werden.

Bis jetzt – denn vor kurzem führte Niantic die lang erwartete Tausch-Funktion ein. Dank ihr kannst du dich mit anderen Spielern verbinden, ihnen Geschenke zukommen lassen und sogar Pokémon tauschen. Dass das trotz der langen Dürrezeit doch zahlreiche Spieler zu interessieren scheint, zeigen die aktuellen Spielerzahlen. Wie die Statistik-Plattform SuperData Research erklärt, spielen gerade so viele Spieler Pokémon Go wie seit dem Release nicht mehr.

Wie weit die aktuellen Spielerzahlen an den Peak von 2016 heranreichen, gab die Seite SuperData nicht bekannt. Es ist aber davon auszugehen, dass die Spielerzahlen immer noch weit entfernt von dem Hoch sind, wenn sie auch im Vergleich zu den letzten Monaten deutlich zugenommen haben. Zumindest hat Pokémon Go schon jetzt die Einnahmen wie auch Spielerzahlen von 2017 übertrumpft. So hat das AR-Spiel im Mai 2018 104 Millionen Dollar eingenommen – 174 Prozent mehr als vor einem Jahr. Damit ist Pokémon Go aktuell auf dem vierten Platz der am meisten einnehmenden Mobile-Spiele weltweit.

Kein Wunder, dass Pokémon Go so viele Einnahmen macht – schließlich investieren zahlreiche Spieler in das eigentlich kostenlose Mobile-Game.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
So viel Geld gibt die Welt für Pokémon GO aus.

Bestelle Pokémon Go Plus bei Amazon *

Spielst du inzwischen auch wieder Pokémon Go? Wie gefällt dir die neue Tauschfunktion? Wie viele Pokémon hast du schon getauscht? Und denkst du, dass Pokémon Go auch weiterhin erfolgreich sein wird oder schon bald wieder in der Versenkung verschwindet?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung