Aktuellen Hinweisen zufolge werden wir im Mobile-Spiel Pokémon GO wohl schon bald (neue) Quests vorfinden.

 

Pokémon GO

Facts 

Erst vor kurzem gab es das dynamische Wettersystem für Pokémon GO.

Pokémon GO – Mehr Pokémon, Mehr Abenteuer. Jetzt mit dynamischem Wetter-Gameplay!

Zumindest lassen darauf die aktuellen Funde einiger Data Miner schließen. Die haben sich nämlich die Daten des neuen Updates 0.91.1 zur Brust genommen und nach interessanten Hinweisen durchforstet. Bereits nach kurzer Zeit wurden sie tatsächlich fündig - und zwar in Form der besagten Spuren, die zu einem überarbeiteten Questsystem führen.

So sind beispielsweise die beiden Einträge „STORY_QUEST“ sowie „CHALLENGE_QUEST“ zu finden, was auf die Einführung neuer Missionsarten schließen lässt. Denkbar wäre, dass du künftig storybasierte Aufgaben meistern und bestimmte Herausforderungen erfüllen musst. Darauf deuten auch solche Einträge wie „QUEST_FEED_POKEMON“ oder „QUEST_WIN_GYM_BATTLE“ hin, die eigentlich selbsterklärend sind. Das Mobile-Spiel wird also abgesehen von skurrilen Fundorten wohl bald noch mehr zu bieten haben.

Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Pokémon GO: Die skurrilsten Pokémon-Fundorte im realen Leben

Mitunter ist sogar von Multipart-Quests die Rede, also Aufgaben, die in mehrere Schritte unterteilt sind. Die Entwickler von Niantic scheinen demnach einiges zu planen, das vor allem die Abwechslung in Pokémon GO steigern dürfte. Allerdings sind das bisher lediglich Spekulationen, da eine offizielle Stellungnahme oder gar Ankündigung des Teams derzeit noch aussteht. Erst vor kurzem hatten Data Miner bereits das nächste Legendary entdeckt.