Pokémon GO: Erfolgreiches Fang-Event schaltet exklusives Pokémon weltweit frei

Michael Sonntag 1

Alle für einen und einer für alle! Letzte Woche schaffte es die Pokémon-GO-Community die aktuelle Quest zu bestehen, indem sie zusammen 3 Milliarden Pokémon gefangen hat. Als Belohnung kann nun ein exklusives Taschenmonster bis zum 28. November erbeutet werden - und das weltweit!

Treffpunkte, Quests, Events - Pokémon GO ist ein weltweilt zusammenschweißendes Phänomen. Unser Redakteur Alexander war zu Gast auf dem Fest in Chicago.

Zu Gast auf dem Pokémon GO Fest - So war es wirklich.

Selbst wenn du morgen früh zur Arbeit, Schule oder Uni musst, wird sich das Aufbleiben heute lohnen. Denn bis 2 Uhr morgens kannst du dir noch dein eigenes Porenta fangen, ein Pokémon, das bisher nur in Ostasien zu finden war.

CyUe-BkUQAAkLOJ

Die Pokémon GO-Community hat dies mit ihrem Einsatz innerhalb von sechs Tagen möglich gemacht und außerdem dafür gesorgt, dass Spieler bis zum 1. Dezember doppelt so viele Erfahrungspunkte erhalten. Lockmodule werden bis dahin ebenfalls 6 Stunden laufen können.

Hast du an dem Fang-Event teilgenommen? Wie viele Pokémon hast du dabei selbst gefangen? Wirst du direkt nach diesem Artikel herausstürmen, um dir ein Porenta zu fangen? Sag uns deine Meinung.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung