Pokémon GO: Legendäre Pokémon kommen endlich ins Spiel

Marvin Fuhrmann 2

Seit einer gefühlten Ewigkeit warten Spieler von Pokémon Go auf legendäre Pokémon im Spiel. Und die Zeit ist nun endlich gekommen. In Kürze kannst du die Jagd auf die erste legendäre Kreatur starten. Was es dabei zu beachten gibt, verrate ich dir in meiner News.

Legendäre Monster in Pokémon Go.

Pokémon Go ist auch heute - etwa ein Jahr nach dem Release - extrem beliebt. Grund dafür sind zahlreiche Events und die neuen Raids, die mit dem letzten Update einhergingen. Nun treibt es Niantic noch ein Stück weiter und führt ein Feature ein, das sich die Spieler schon seit dem Release von Pokémon Go wünschen. In den kommenden Tagen hast du die Möglichkeit, die Jagd auf ein legendäres Pokémon zu eröffnen. Dazu braucht es einfach nur einen der neuen Raids, der zusammen mit anderen bestritten wird. Am Ende hat jeder Teilnehmer die Chance, das legendäre Pokémon zu fangen.

Pokémon-Go-Spieler wird zum Terroristen erklärt

Bereits morgen soll das erste legendäre Pokémon anhand eines Livestreams enthüllt werden. Um es auf der ganzen Welt freizuschalten, müssen sich die Spieler auf dem Pokémon GO Fest in Chicago zusammentun. An dieser Stelle vermute ich aber einmal, dass Niantic die Kreatur auch verfügbar macht, wenn das Event scheitern sollte. Um welches legendäres Pokémon es sich handeln wird, ist nicht bekannt. Der erste Trailer gibt Ausblick auf die verschiedensten Pokémon aus diversen Generationen.

Noch ist auch nicht gewiss, wie die legendären Pokémon im Spiel in Zukunft behandelt werden. Wird es vorerst nur bei einem legendären Pokémon bleiben? Und wie lang ist dieses verfügbar? Denkbar wäre, dass die Entwickler die legendären Pokémon immer an Events knüpfen, um die Spieler auch auf lange Sicht an Pokémon Go zu binden.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung