Pokémon GO: Monatliche Community Days angekündigt

Alexander Gehlsdorf

Nachdem das Pokémon GO Fest im Sommer 2016 bei den meisten Spielern vor allem für Frust sorgte, will Niantic mit einem monatlichen Community Day in diesem Jahr alles richtig machen.

Was genau beim Pokémon GO Fest schief lief, kannst du dir hier ansehen:

Zu Gast auf dem Pokémon GO Fest - So war es wirklich.

Serverausfälle, Bugs und Frust — das Pokémon GO Fest in Chicago sollte ein großer Erfolg werden, endete aber im Debakel. Niantic vertröstete die Fans schließlich mit PokéCoins im Wert von 100 Dollar und einem Lugia.

Damit sich das Geschehen nicht in dieser Form wiederholt, hat sich Niantic dazu entschieden, statt eines lokalen Events einen weltweiten Community Day zu veranstalten. Und das jeden Monat.

Mit Pokémon GO hat Niantic einen echten Goldesen erschaffen:

Bilderstrecke starten
12 Bilder
So viel Geld gibt die Welt für Pokémon GO aus .

Der erste Community Day startet in Europa bereits am 20. Januar um 11.00 Uhr. Ab dann kannst du dich über doppelte Erfahrungspunkte und dreistündige Lockmodule freuen. Außerdem kannst du dir ein exklusives Pikachu schnappen, dass die Attacke Surfer beherrscht. Alle Informationen findest du im offiziellen Blog-Post.

Weitere Themen

* gesponsorter Link