Pokémon GO

Christopher Bahner 29

Alle Artikel zu Pokémon GO

  • Pokémon GO: Niantic kündigt Buddy-System an – erste Bilder

    Pokémon GO: Niantic kündigt Buddy-System an – erste Bilder

    Auch ein paar Wochen nach dem Launch kann Pokémon GO noch immer Millionen Spieler vorweisen, die mit neuen Features bedacht werden sollen. Mit einem der kommenden Updates soll, wie Niantic bekannt gegeben hat, ein Buddy-System eingeführt werden, bei dem Dir ein Pokémon folgt und das außerdem beim Bonbon-Farmen helfen könnte.
    Marco Schabel 9
  • Pokémon GO: Bewertung und Beurteilung durch Teamleiter erklärt

    Pokémon GO: Bewertung und Beurteilung durch Teamleiter erklärt

    Die AR-App Pokémon GO wird ständig durch Updates erweitert. Ende August 2016 erschien eine Aktualisierung, die die Teamleiter der Farben Gelb, Rot und Blau mehr in den Vordergrund rücken lässt. Sie bewerten eure Pokémon nach Angriff, KP und Verteidigung. In diesem Guide zu Pokémon GO übersetzen wir für euch ihre kryptische Bewertung.
    Victoria Scholz
  • Pokémon-GO-Update: Team-Leader helfen beim Arenakampf [APK-Download]

    Pokémon-GO-Update: Team-Leader helfen beim Arenakampf [APK-Download]

    Niantic hat ein Update für Pokémon GO veröffentlicht. In diesem spielen nun endlich auch eure Team-Leader eine größere Rolle. Vor jedem Arenakampf informieren diese über die Stärken und Schwächen der eigenen Pokémon und helfen, das beste Pokémon auszuwählen. Wir bieten die Android-Version auch für nicht kompatible Geräte als APK zum Download an.
    Alexander Gehlsdorf
  • Pokémon Go: Der Hype ist vorbei — außer in Taiwan

    Pokémon Go: Der Hype ist vorbei — außer in Taiwan

    Zum Release ging Pokémon Go durch die Decke. Mittlerweile verzeichnet das Spiel sinkende Nutzerzahlen – der Hype hat offenbar ein Ende. Allerdings nicht überall: In Taiwan verursacht Pokémon Go riesige Völkerwanderungen.
    Philipp Gombert 11
  • Pokémon GO: So elegant könnte die App theoretisch aussehen

    Pokémon GO: So elegant könnte die App theoretisch aussehen

    Niantics Monster-App ist zwar ein finanzieller Erfolg, technisch und optisch verschenkt Pokémon GO derzeit aber noch eine Menge Potential. Wie praktisch und elegant die App theoretisch aussehen könnte, demonstriert nun eine niederländische Designerin, die das Interface kräftig aufgehübscht hat.
    Alexander Gehlsdorf 4
  • Pokémon Go: Eltern und Lehrer fordern Verbot an Schulen

    Pokémon Go: Eltern und Lehrer fordern Verbot an Schulen

    Die Pokémon-Jagd war und ist nach wie vor eine schöne Beschäftigung an der frischen Luft. Kurz vor dem Schulbeginn machen sich jetzt aber Eltern und Lehrer Sorgen, dass die Schüler der virtuellen Monster-Jagd mehr Beachtung schenken als dem Unterricht. Sogar ein Verbot von Pokémon Go an Schulen wird gefordert.
    Thomas Lumesberger 9
  • Pokémon GO: Hardcore-Spieler wird von Anti-Cheat-Maßnahmen gebannt

    Pokémon GO: Hardcore-Spieler wird von Anti-Cheat-Maßnahmen gebannt

    600.000 Erfahrungspunkte konnte Pokémon-GO-Spieler Jimmy Derocher innerhalb von 13 Stunden sammeln, dann wurde er von Niantic als Bot eingestuft. Dabei war Derochers Spielweise völlig legal und fair. Mit seiner Aktion bewies er, dass Niantics Sicherheitsmaßnahmen Hardcore-Spielern schaden.
    Alexander Gehlsdorf 5
  • Rossia Pacifica: Echtes Pokemon auf dem Meeresboden entdeckt!

    Rossia Pacifica: Echtes Pokemon auf dem Meeresboden entdeckt!

    „Hat da jemand sein Spielzeug fallen lassen?“ Die Meeresbiologen, die gerade in 900 Meter Tiefe mit einem Tauchroboter vor der Küste von Kalifornien unterwegs sind, kriegen sich vor Lachen nicht mehr ein, als ein seltsames lila Wesen ins Bild gerät. Der Tintenfisch erinnert an eine Figur aus einem Videospiel und weckt Assoziationen zu dem derzeitigem Hype-Game Pokemon Go. Tatsächlich handelt es sich bei dem knallbunten...
    Selim Baykara
  • Verrückt: Französischer Bürgermeister verbietet Pokémon Go

    Verrückt: Französischer Bürgermeister verbietet Pokémon Go

    Die ganze Welt ist im Pokémon-Go-Fieber. Doch mit jedem Hype gibt es auch jene, die gegen den Strom schwimmen. Darunter Fabrice Beauvois — Bürgermeister des kleinen französischen Ortes Bressolles —, der die Pokémon kurzerhand seines Dorfes verweist.
    Philipp Gombert 8
* gesponsorter Link