Pokémon GO: Farbeagle fangen - wo ist der Nachahmer?

Christopher Bahner

In Pokémon GO wurde inzwischen die zweite Generation zum Pokédex hinzugefügt. Darunter befindet sich auch Farbeagle, der aber bisher im Mobile Game nicht gefangen werden kann. Alle Infos rund um das Erscheinen und Finden von Farbeagle sammeln wir aber schon einmal an dieser Stelle für euch.

Pokémon Sonne & Mond könnt ihr hier kaufen! *

Farbeagle ist quasi das Ditto der zweiten Generation, denn auch Ditto konntet ihr lange Zeit nicht in Pokémon GO fangen und musstet erst auf ein spezielles Event warten. Bei Farbeagle scheint hier ein ganz ähnlicher Fall vorzuliegen. So haben die Dataminer von Pokémon GO Hub das Nachahmer-Pokémon zwar schon in der GAME_MASTER-Datei entdeckt, jedoch weist es die selben Platzhalter-Manöver auf wie einst Formwandler Ditto.

Die Welt von Pokémon Go wird größer.

Pokémon GO: Wo ist Farbeagle?

Die Experten von Pokémon GO Hub haben die GAME_Master-Datei von Pokémon GO mit Version 0.57.2 gründlichst durchleuchtet und sind dabei auch auf Farbeagle gestoßen, dessen Code-Zeilen bislang nur die Platzhalter-Manöver „quick_moves: TACKLE_FAST“ und „cinematic_moves: STRUGGLE“ aufweisen. Die selben Code-Zeilen hatte Ditto monatelang, bis es bei einem Event über eine Entdeckung des Professors im Spiel freigeschaltet wurde.

pokemon-go-farbeagle-fangen

Bilderstrecke starten
16 Bilder
12 Spiele, die aus absurden Gründen verboten sind.

Farbeagle und seine Nachahmer-Attacke

Das Besondere an Farbeagle ist seine Nachahmer-Attacke. Anders als Ditto nimmt es nicht das Aussehen seiner Gegner an, sondern kopiert und lernt die letzte Attacke seines Gegners dauerhaft. Das macht es zu einem interessanten Pokémon, jedoch liegt sein maximaler WP-Wert gerade mal bei 389, was den Vorteil der Nachahmer-Attacke wieder ausgleicht.

Auch Hinweise auf Animationen der Nachahmer-Attacke lassen sich derzeit nicht in der GAME_MASTER-Datei entdecken. Es sieht also wohl tatsächlich so aus, als ob ihr auf ein entsprechendes Event warten müsst, bis ihr Farbeagle in Pokémon GO fangen könnt.

Pokémon GO: Icognito fangen - das müsst ihr beachten

In der Anime-Serie taucht Farbeagle übrigens erstmals in Staffel 4, Folge 40 „Pokémon-Kunst“ auf. Hier bemalen mehrere Farbeagle die Stadt Whitestone mit ihren Schwänzen, die sie in die Farben Blau, Rot und Gelb getunkt haben. Dies passt perfekt zu den Teams Wagemut, Weisheit und Intuition in Pokémon GO, die jeweils eine dieser Farben tragen. Eventuell wird dies bei einem zukünftigen Event eine Rolle spielen.

Weibliche & männliche Pokémon: Kennst du die Unterschiede? (Quiz)

Das Geschlecht eines Pokémon ist ein Mysterium. Während wir früher dachten, dass die meisten Pokémon geschlechtsneutral sind, wurden wir mit der Zeit eines Besseren belehrt. Alle Infos mit anschließendem Quiz zu weiblichen und männlichen Pokémon gibt es hier.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • Mario Kart Tour: Fahrer mit Schleife, Kopfbedeckung und Panzer

    Mario Kart Tour: Fahrer mit Schleife, Kopfbedeckung und Panzer

    Gleich drei verschiedene Missionen in der Tokyo-Tour von Mario Kart Tour verlangen von euch den Einsatz von drei verschiedenen Charakteren. So sollt ihr einen Fahrer mit Schleife, mit Kopfbedeckung und mit Panzer einsetzen. Wir sagen euch, welche Charaktere ihr hier verwenden könnt.
    Christopher Bahner
  • PS4, Epic und Kostenlos: Angebote der Woche – Es ist Halloween!

    PS4, Epic und Kostenlos: Angebote der Woche – Es ist Halloween!

    Was wäre, wenn ich euch sagen würde, dass ihr fast jedes Spiel aus eurer Kindheit jetzt sofort und ohne Kosten anwerfen könnt? Herzlich willkommen in den Archiven des Internets – eine der größten Spielebibliotheken für Retro-Spiele! Außerdem dabei: Gruuuuhuselige Spiele in den Halloween-Sales.
    Marina Hänsel 5
* Werbung