Pokémon Let's Go: 30 minütiger Gameplay-Stream stellt neue Features vor

Alexander Gehlsdorf

Pokémon: Let’s Go Pikachu und Evoli erscheinen bereits in wenigen Wochen, trotzdem sind einige Features der Neuauflage noch immer ein Geheimnis. Im Zuge eines Livestreams wurden ein paar dieser Geheimnisse gelüftet, unter anderem wirst du das Wesen der wilden Pokémon Beeinflussen können.

Eigentlich lag der Fokus der meisten Spieler gestern auf der Nintendo Direct, in der noch einmal zahlreiche Informationen zu Super Smash Bros. Ultimate vorgestellt wurden, das am 7. Dezember 2018 erscheinen wird. Dass im Anschluss noch ein Stream zu Pokémon: Let’s Go Pikachu und Evoli folgte, ging dem gegenüber fast unter.

Trotzdem steckte der Stream voller spannender Informationen. Unter anderem wurde ein Spielabschnitt im Mondberg gezeigt, in dem sich der Spieler zwischen dem Helixfossil und dem Domfossil entscheiden muss. Anschließend folgte ein Szene aus Prismania City. Dort warteten gleich zwei Neuerungen:

So kann dein Partner-Pokémon im Pokémon Center exklusive Attacken lernen, die in den bisherigen Spielen noch nicht enthalten warten. Unter anderem ist es Evoli so möglich eine Feuerattacke zu lernen, ohne sich dafür zuvor in Flamara zu entwickeln.

Außerdem triffst du im Pokémon Center auf eine Wahrsagerin, die für einen Preis von 10.000 Poké-Dollar das Wesen der wilden Pokémon beeinflussen kann, die du bis zum Ende des Tages triffst. Besonders kompetitive Spieler, die ihr Team stets mit perfekten Werten ausstatten wollen, ersparen sich durch diese Feature jede Menge Fleißarbeit.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Pokemon-Spiele abseits der Hauptreihe, die du bestimmt nicht kanntest.

Außerdem wurde der GO Park gezeigt, mit dem du deine Pokémon zwischen Pokémon GO und Pokémon Let’s Go tauschen kannst. Allerdings verfügt dieser Park auch über einen Spielplatz. Dort kannst du ein Minispiel starten, sobald du 25 Pokémon eines Typs gefangen hast. Gewinnst du das Spiel, erhältst du Punkte und Items.

Außerdem kannst du dir über den GO Park einmal pro Woche ein spezielles Lockmodul verdienen, mit du das mysteriöse Pokémon Meltan anlocken kannst. Ausprobieren kannst du all das ab dem 16. November 2018, dann erscheinen Pokémon: Let’s Go Pikachu und Pokémon Let’s Go Evoli für Nintendo Switch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung