Pokémon Let's Go angespielt: So klappt das Werfen mit dem Pokéball Plus

Lisa Fleischer

In Pokémon Let’s Go fängst du Pokémon nicht mehr, indem du gegen sie kämpfst, sondern indem du sie wie in Pokémon Go direkt mit Bällen bombardierst. Wie sich das anfühlt, konnten wir auf der MAG 2018 ausprobieren.

Pokémon Let's Go – So klappt das Werfen mit dem Pokéball Plus.
Kein Video verpassen? Abonniere uns auf YouTube:

Wir befinden uns in einem Park mit Professor Eich. Er erklärt uns, dass wir wilden Pokémon begegnen werden, die wir einfangen sollen. Außerdem warten auf uns Trainer, die uns zum Kampf herausfordern. Also nehmen wir unseren Pokéball Plus in die Hand und laufen los. Schon wenige Schritte später treffen wir auf das erste wilde Pokémon. Wir holen zum Wurf aus – und merken, dass das Fangen von Pokémon zwar nicht schwer ist, sich aber deutlich von der Eingangs erwähnten Variante in Pokémon Go unterscheidet.

Während du dort nämlich von unten nach oben wischt, wirfst du in Pokémon Let’s Go von oben nach unten. Das irritiert Anfangs noch, relativ schnell gewöhne ich mich aber daran. Skeptisch bin ich noch, ob mich die ständige Bewegungssteuerung auf Dauer zu motivieren weiß oder ob ich mich nicht schon nach wenigen Stunden nach der gewöhnlichen Steuerung sehne. Zum Glück kannst du Pokémon Go zumindest im Handheld-Modus auch mit den Joy-Con-Tasten spielen, beim Pokéball Plus lässt sich die Motion Steuerung wohl leider nicht umgehen.

Auf diese Art und Weise erfinden Pokémon Let’s Go, Pikachu und Let’s Go, Evoli die alten Pokémon-Spiele neu.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Pokémon: Let's GO Pikachu & Evoli erfinden die alten Spiele neu.

Bestelle Pokémon Let's Go, Evoli samt Pokéball Plus *

Pokémon Let’s Go erscheint am 16. November 2018 exklusiv für die Nintendo Switch. Das Spiel wird aktuell für knapp 60 Euro angeboten, im Paket mit dem Pokéball Plus zahlst du 100 Euro. Das kleine runde Gadget ist auch separat erhältlich, willst du ihn dein Eigen nennen, musst du dafür knapp 50 Euro über den Tisch wandern lassen. Wirst du dir Pokémon Let’s Go holen oder wünscht du dir lieber ein klassisches Pokémon-Spiel? Und solltest du es spielen, wirst du die Bewegungssteuerung nutzen oder zockst du lieber klassisch? Schreibe uns deine Meinung doch in die Kommentare.

Legendär, Sublegendär, Mysteriös oder Standard: Was ist dieses Pokémon?

Legendäre und mysteriöse Pokémon sind unbestritten unter den begehrtesten Taschenmonstern aus Game Freaks Spielereihe. Doch weißt du überhaupt, welche der Pokémon legendär, sublegendär und mysteriös sind?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA GAMES

* gesponsorter Link