1 von 11

Pokémon ist nicht nur Teil meiner Kindheit, so gut wie jeder hatte bestimmt schon einmal mit den kleinen Taschenmonstern zu tun. Gerade, wenn du leidenschaftlicher Gamer bist, führt eigentlich so gut wie kein Weg an der Serie vorbei. Kein Wunder also, dass Pokémon auf uns, wenn auch nur unterbewusst, so einen großen Einfluss hat.

Warum Pokémon immer erfolgreich sein wird

Dass das gar nicht schlecht ist, wirst du bemerken, wenn du dir anschaust, welche Botschaften im Spiel und der Serie versteckt sind. So manche Lektion haben wir nämlich unter anderem nur deswegen verinnerlicht, weil uns das Durchspielen der Story und das Sammeln der ursprünglich 151 Pokémon so wichtig war. Natürlich entstammen die meisten Weisheiten nicht direkt Pokémon, sondern haben sich einfach im Laufe der Menschheitsgeschichte entwickelt.

Trotzdem tut es gut zu wissen, dass die Entwickler genau diese Ideen und Weisheiten in ihrem Spiel aufgegriffen haben – und uns so in der ein oder anderen schwierigen Lebenslage geholfen haben, ganz still und heimlich. Auch, wenn das sicherlich nicht das primäre Ziel des Spiels war, so half uns Pokémon doch über Krisen hinweg, unterstütze uns in kritischen Phasen unseres Lebens und machten und ein Stück weit zu dem Menschen, der wir heute sind.

Bist du auch der Meinung, dass Pokémon einen entscheidenden Einfluss auf dein Leben hatte? Welche Lektionen hast du von dem Spiel und der Serie gelernt?