1 von 19

Ob aufgrund eines traurigen Erlebnisses oder einer angeborenen Bosheit: Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Pokémon anderen gegenüber sehr gemein sind. Dabei spielt der Typ eines Taschenmonsters eine eher untergeordnete Rolle – ein Boden-Pokémon kann genau so böse sein wie ein Monster des Typs Psycho.

Trotzdem fällt auf, dass vor allem Pokémon des Typs Unlicht mit am unheilvollsten sind. Das ist nicht wirklich verwunderlich, besitzt der Typ im Japanischen doch das gleiche Schriftzeichen wie das Wort „böse“.

Im Folgenden stellen wir die einige Pokémon vor, die alles andere als eine positive Aura haben. Dabei orientieren wir uns hauptsächlich an den jeweiligen Pokédex-Einträgen.