Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Spiele
  3. Adventure- und Rollenspiele
  4. Rollenspiele
  5. Pokémon Sonne & Mond
  6. So sieht es aus, wenn Disney-Prinzessinnen auf Pokémon tre...

So sieht es aus, wenn Disney-Prinzessinnen auf Pokémon treffen

In der Welt der Kinder-Unterhaltung gibt es kaum ein Franchise, das so groß und bekannt ist wie Walt Disney. In der Welt der Videospiele kommen die Pokémon diesem Bekanntheitsgrad wohl noch am nähesten. Ein junger Künstler aus New York brachte diese beiden Universen nun näher zusammen, indem er den tierischen Freunden der Disney-Prinzessinnen ein Pokémon-Makeover gab. Die Ergebnisse strotzen nur so vor Kreativität.

1 von 11

Was wären Disney-Filme ohne ihre vielen Nebencharaktere? Definitiv weniger unterhaltsam, denn in einigen Fällen bliebe nicht viel Handlung übrig. In Cinderella zum Beispiel würde nichts Spannendes passieren, wenn es nicht die freundlichen Mäuse, Katzen, Hunde und Pferde gebe. Ähnlich ist das auch bei anderen Klassikern wie Schneewittchen oder Dornröschen. Die Animationskünstler von Disney wussten schon immer, wie wichtig die loyalen Begleiter der Hauptcharaktere sind. Deswegen investierten sie besonders viel Arbeit und Sorgfalt in das Design dieser beliebten Charaktere.

Hier kannst Du Pokémon Sonne und Mond bestellen

Auch beim Pokémon-Franchise spielt das Design der bunten Monster eine ganz besondere Rolle. Zum einen müssen diese Kreaturen einzigartig und interessant sein, zum anderen basieren gerade die ersten 150 Pokémon auf echten Tieren und Insekten. Der kreative Künstler, Wilberth Gonzalez aus New York City, USA, überlegte sich, wie es wohl wäre, wenn die beiden ikonischen Franchises miteinander verschmelzen würden. Das Resultat strotzt nur so vor Kreativität!

Marcel-André Wuttig
Marcel-André Wuttig, GIGA-Experte.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?