Pokémon Sonne & Mond: Noch mehr neue Pokémon im neuen Trailer

Sebastian Moitzheim 17

Nintendo hat einen neuen Trailer zu Pokémon Sonne und Mond veröffentlicht. Das Video stellt sechs weitere neue Pokémon der kommenden Editionen vor, darunter das niedliche Mimigma, das an Pikachu erinnert.

Bei all dem Hype um Pokémon GO kann man schonmal vergessen, dass auch andere Spiele existieren. Spiele wie Pokémon Sonne und Mond zum Beispiel. Im Dienste ihrer Mission, uns wirklich den gesamten Inhalt der neuen Spiele im Voraus zu zeigen, haben die Pokémon Company und Nintendo einen neuen Trailer zum kommenden 3DS-Titel veröffentlicht. Dieser stellt sechs weitere neue Pokémon vor:

Pokémon Sonne & Mond - Noch mehr neue Pokémon.

Unter den sechs Pokémon im Trailer sind auch die seltsamen Kosturso und Mimigma. Die beiden wurden bereits letzte Woche bekannt, woraufhin sich Pokémon-Fans der ganzen Welt kollektiv in Mimigma verliebt haben. Sein Körper ist immer in einen Lumpen mit einem krude aufgemalten Pikachu-Gesicht gehüllt. Laut offiziellem Eintrag auf der Webseite zu den neuen Spielen liegt das daran, dass Mimigma „furchtbar einsam“ ist und sich als das beliebte Pikachu verkleidet, um „leichter mit Menschen Freundschaft schließen zu können“. Und ich hab ganz plötzlich etwas im Auge.

ghost

Bilderstrecke starten
84 Bilder
Pokémon Sonne und Mond: Pokédex mit Liste aller Pokémon der 7. Generation.

Die anderen neuen Pokémon sind sicher auch cool.

Hier die Übersicht:

Reißlaus (Käfer + Wasser)

„Reißlaus gehört der Kategorie Laufschritt an. Dieses feige Pokémon frisst oder hortet alles, was die Leute ins Meer werfen. Aus diesem Grund genießt es in Alola einen guten Ruf als Reinigungskraft der See. Reißlaus besitzt die neue Fähigkeit Reißaus, über die bisher noch kein bekanntes Pokémon verfügte. Sie bewirkt, dass es die Flucht ergreift oder mit einem anderen Team-Mitglied ausgewechselt wird, sobald seine KP auf die Hälfte des Maximalwerts oder weniger fallen.“

Frubberl (Pflanze)

„Frubberl, ein Pokémon der Kategorie Obst, verströmt einen köstlichen Duft. Da dieser eine beruhigende Wirkung auf Menschen hat, lassen viele Bewohner Alolas das Pokémon als Lufterfrischer bei sich wohnen.“

Curelei (Fee)

„Curelei gehört der Kategorie Blumenkranz an. Es pflückt gerne Blumen, die es dann mit sich herumträgt. Es hilft oft in Pokémon-Centern und Krankenhäusern aus, um kranke Pokémon oder Menschen mit seinem beruhigenden Duft zu behandeln.“

Pampross (Boden)

„Pampross, ein Pokémon der Kategorie Zugpferd, verfügt über unglaubliche Kraft und Ausdauer. Seine Beine sind durch eine dicke Schlammschicht geschützt und es kann Autos mit einem einzigen Tritt zu Schrott verarbeiten. Pampross verfügt über die neue Fähigkeit Zähigkeit, die seine Verteidigung um eine Stufe erhöht, wenn es von einer Attacke getroffen wird.“

Kosturso (Normal + Kampf)

„Kosturso gehört der Kategorie Kraftarme an. Man sollte sich ihm nie unachtsam nähern. Es verteilt liebend gern enge, feste Umarmungen. Das ist allerdings nicht ganz ungefährlich, denn drücken seine bärenstarken Arme zu fest zu, brechen sie alles entzwei.“

Mimigma (Geist + Fee)

„Mimigma, ein Pokémon der Kategorie Kostümspuk, versteckt sich tagein, tagaus unter einem Lumpen. Seine Fähigkeit Kostümspuk ermöglicht es ihm, ein Mal pro Kampf eine gegnerische Attacke zu überstehen, ohne Schaden zu nehmen. Danach ändert sich jedoch sein Aussehen leicht.“

Hier könnt ihr euch Pokémon Sonne und Mond vorbestellen *

Quelle: Pressemitteilung

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung