Pokémon Sonne & Mond: Dieser Spieler besiegt die Top Vier mit Karpador

Marco Schabel

Seit der vergangenen Woche kannst Du auch hierzulande Pokémon Sonne und Mond spielen und einige sind auch bereits durch. Einer hat das sogar nur mit dem wohl ungewöhnlichsten Pokémon geschafft.

Pokémon Sonne und Mond - Die Reise beginnt.

Bereits seit der ersten Pokémon-Generation gilt es als Tatsache, dass es unter all den mittlerweile über 800 Taschenmonstern eines gibt, das ganz besonders heraussticht – nicht weil es besonders gut, sondern weil es besonders schlecht ist. Gemeint ist das Wasser-Pokémon Karpador, das in der Regel nur eine einzige Attacke beherrscht: Platscher. Zumindest bis es wenigstens Tackle lernt, ist das Training also besonders schwer, da der Platscher einfach gar nichts tut – zumindest war das vor Pokémon Sonne & Mond so. Eigentlich ist Karpador also nur dafür da, sich in das deutlich brauchbarere Garados zu entwickeln. Das hindert einen Spieler der neuen Editionen allerdings nicht daran, für seinen Kampf gegen die Top Vier ausschließlich auf das niedliche Karpfen-Monster zu setzen.

Gemeint ist der japanische Twitter-Nutzer Nanako Official, der mit viel Geduld und ausschließlich einem Karpador die Elite-Trainer in Pokémon Sonne & Mond besiegt hat. Und das war insbesondere aus einem Grund ein hartes Stück Arbeit: Sein Karpador auf Level 70 besitzt nämlich nur die Attacke Dreschflegel um Schaden anzurichten – was gegen Geist-Pokémon allerdings ebenso nutzlos ist, wie der Platscher. Hier musste Nanako entsprechend auf Verzweifler setzen, eine Attacke, die alle Pokémon ausführen können, wenn sie keine andere Option mehr haben und die dem Anwender ebenfalls schadet, der das entsprechende Pokémon also am Leben halten muss. In schweren Kämpfen hat Nanako zudem darauf gesetzt, dass das gegnerische Pokémon zum Einsatz von Verzweifler gezwungen ist. Am Ende hat er diese extrem schwere Aufgabe jedoch gemeistert und kann sein Karpador fortan in der Ruhmeshalle bewundern, wo es nach der Leistung sicher auch hingehört.

Wenn auch Du einmal die Top Vier nur mit einem Karpador besiegen willst, dann kannst Du Dir Pokémon Sonne & Mond seit dem 23. November für die Nintendo-3DS-Serie kaufen.

Hier kannst Du Dir Pokémon Sonne und Mond kaufen *

Quelle: Nanako Official (via Kotaku)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung