Pokémon Sonne & Mond: Team Skull macht im neuen Trailer Alola-Gegend unsicher

Lisa Fleischer

Mit einem neuen Trailer werden nicht nur ein paar der neuen Pokémon aus den kommenden Spielen Sonne und Mond vorgestellt. Auch altbekannte Gesichter bekommen einen neuen Anstrich - darunter Raichu, das inzwischen noch niedlicher aussieht als sowieso schon. Außerdem trefft ihr erstmals auf eure Gegenspieler von Team Skull.

Pokémon Sonne & Mond: Weitere Pokémon und Team Skull.

Nachdem in dieser Woche schon einige Gerüchte zu neuen Pokémon aus Sonne und Mond aufgekommen waren, zeigt Nintendo im neuen Trailer tatsächlich ein paar der neuen Taschenmonster. Nicht alle Pokémon, die in der Zeitschrift CoroCoro zu sehen sind, werden durch den offiziellen Trailer bestätigt. Dafür bekommen wir aber auch ein paar gänzlich neue Monster präsentiert.

Bilderstrecke starten(84 Bilder)
Pokémon Sonne und Mond: Pokédex mit Liste aller Pokémon der 7. Generation

Bestätigt wird durch den Trailer das Fisch-Pokémon Yowashi, das im Deutschen Lusardin heißen wird. Dieses schwächliche Pokémon vom Typ Wasser kann sich mit anderen Lusardins zu einem Schwarm in Fischform zusammenschließen und dadurch weitaus mächtigere Attacken ausführen. Auch Gufa ist ein Wasser-Pokémon. Trotz seines niedlichen Aussehens scheint es nicht sehr beliebt bei Touristen zu sein und muss darum von euch regelmäßig wieder ins Meer geworfen werden. Das letzte neue Pokémon, das von Nintendo im neuen Trailer vorgestellt wird, ist Bubungus. Das Pflanzen- und Feen-Pokémon ist nachtaktiv und kann mit anderen Artgenossen über seine Wurzeln kommunizieren.

Lusardin_Schwarmform_Artwork
Lusardin_einzeln_Artwork
Gufa_Artwork
Bubungus_Artwork

Außerdem wurden neue Alola-Formen schon bekannter Pokémon vorgestellt. Auch Mauzi, Knogga und Raichu werden demnach besondere Formen bekommen. Dabei findet vor allen Dingen die neue Form von Raichu großen Anklang im Netz. Schon jetzt gibt es zahlreiche Fan-Arts zu der niedlichen Alola-Form der Pikachu-Evolution.

Raichu_Alola_Artwork
Mauzi_Alola_Artwork
Knogga_Alola_Artwork

Team Rocket ist auch in diesem Spiel schon lange Geschichte. Nintendos neuster Streich: Team Skull, die auf den ersten Blick wie eine bizarre Kombination aus japanischen Visual-Kei-Fans und unfreiwillig komisch wirkenden Flavour-Flav-Duplikaten wirken. Die Dialoge, die wir im Trailer geliefert bekommen, bringen deutlich hervor, dass Team Skull zumindest in der deutschen Übersetzung bewusst „cool“ wirken sollte. Leider geht das ordentlich nach hinten los – oder wirkt der Satz „Hey Bro! Tun wir so, als wäre das nie passiert. Lass uns lieber ’ne Biege machen.“ etwa auf euch so richtig tough?

Zwei zentrale Figuren von Team Skull sind Bromley, der Anführer der Bande, der wohl noch eine Rechnung mit Professor Kukui offen hat, und Skull-Vorstand Fran. Sie gilt als große Schwester der fiesen Gruppierung und sorgt dafür, dass keiner der Bösewichte aus der Reihe tanzt. Außerdem ist sie um das Wohlergehen ihrer Untergebenen besorgt. Setzt ihr also einem der Rüpel zu, bekommt ihr es mit Fran zu tun.

Wie gefällt euch der neue Trailer zu Pokémon Sonne und Mond? Und was haltet ihr von Team Skull?

Hier könnt ihr Pokémon Sonne & Mond bestellen*

Screenshots zu Pokémon Sonne & Mond:

Wie gut kennst du Pokémon? (Quiz)

Ihr habt schon einmal fast alle Pokémon gefangen? Aber kennt ihr euch auch in Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und den anderen Regionen aus? Wir haben 15 Fragen formuliert, um euer Wissen über Pokémon auf die Probe stellen. Beantwortet sie alle!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung