Pokémon Sonne und Mond: Eingefrorenes Spiel entlarvt Schummler

Lukas Flad 1

In den vergangenen Tagen meldeten sich vermehrt Spieler, die einen angeblichen Glitch in Pokémon Sonne und Mond gefunden hatten, der das Spiel unspielbar macht. Jetzt stellte sich heraus, dass das Problem nicht am Spiel selbst, sondern an einem externen Programm zum Abändern der Speicherdaten liegt.

4 kurze Fakten zu Pokémon Sonne und Mond.

Die Nachricht, dass man in Pokémon Sonne und Mond lieber nicht in einem Pokécenter speichern soll, verbreitete sich in den letzten Tagen wie ein Lauffeuer; überall warnten die Spieler andere Pokémon-Trainer vor diesem Problem. Der Grund war, dass das Speichern innerhalb des Gebäudes für einen Glitch sorgte, der die Spielfigur verschwinden lies und den Touchscreen sowie das gesamte Spiel unspielbar machte.

Wie Kotaku jetzt meldet, liegt der Ursprung des Problems aber nicht bei Entwickler Game Freak, sondern vielmehr bei dem Programm PKHex, mit dem man die Speicherdaten des Spiels abändern kann, um bessere Pokémon zu erhalten. Die sich beschwerenden Spieler haben sich somit also nun selbst als Cheater entlarvt. Ein ursprünglich auf YouTube veröffentlichtes Video, das den Glitch demontierte, ist mittlerweile auch schon wieder vom entsprechenden Nutzer entfernt worden.

Wie der Entwickler des Tools, Kaphotics, auf Twitter nun mitteilte, ist ihm das Problem bekannt, welches aus der Verwendung seines Programms resultiert. Wie Kaphotics gegenüber den Kollegen von Kotaku bestätigte, handelt es sich bei dem Problem um einen Bug, der nach dem Abspeichern den Standort des Spielers durcheinanderbrachte. Das Problem wurde in der letzten Version von PKHeX behoben.

Pokémon Sonne und Mond erscheinen heute in Europa, nachdem sie am 18. November bereits in Japan und Nordamerika auf den Markt gekommen sind. In unserem Test erfährst Du, warum sich ein Ausflug in die neue Region Alola definitiv lohnt. Diverse Guides, wie zum Beispiel unsere hilfreichen Tipps für Pokémon Sonne und Mond, haben wir für Dich auch parat.

Pokémon Sonne und Mond bei Amazon kaufen *

Quelle: Kotaku

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung