Pokémon Sonne & Mond: Neuer Feuerdrache auf der gamescom gesichtet

Marco Schabel

Auch wenn Pokémon Sonne und Mond auf der gamescom keinen wirklich großen Auftritt haben, hält das die Verantwortlichen nicht davon ab, neue Taschenmonster vorzustellen. Das Neueste ist in der Runde ist ein Feuerdrache.

Tortunator Pokémon Sonne und Mond.

Köln ist derzeit die Hauptstadt der gesamten Videospielwelt, denn dort findet derzeit wieder einmal die größte Messe für interaktive Unterhaltungselektronik der Welt statt, die gamescom 2016. Vor Ort ist selbstverständlich alles, was Rang und Namen hat, also selbstverständlich auch Nintendo. Die zeigen unter anderem The Legend of Zelda: Breath of Wild und Yo-Kai Watch 2. Keine große Rolle spielen dagegen  die im November erscheinenden Editionen Pokémon Sonne & Mond. Das hat sich am Donnerstag allerdings für einen Moment geändert, denn Entwickler Game Freak hat sich nicht lumpen lassen und wieder einmal ein neues Pokémon vorgestellt. Dieses tauchte zuvor noch nicht in Magazinen wie CoroCoro auf und bringt den Pokédex einen Schritt näher in Richtung der 800er-Marke.

 

Bilderstrecke starten
84 Bilder
Pokémon Sonne und Mond: Pokédex mit Liste aller Pokémon der 7. Generation.

Gemeint ist das Pokémon Tortunator, das von Junichi Masuda und Shigeru Ohmori auf der gamescom enthüllt wurde. Der Neuzugang für Pokémon Sonne & Mond bietet die Typ-Kombination Drache und Feuer. „Tortunator lebt auf Vulkanen und tarnt sich als Stein, um seiner Beute aufzulauern“, so die Verantwortlichen. „Da es sich von Schwefel und anderen Substanzen ernährt, die man in der Nähe von Vulkankratern findet, ist sein Panzer von einer Schicht aus explosiven Stoffen bedeckt. Wird Tortunator im Kampf von etwas getroffen, schlagen die Spitzen auf seinem Panzer Funken und eine Explosion wird ausgelöst.“ Als spezielle Attacke bietet Tortunator Panzerfalle, mit der dem Gegner zu Beginn einer Runde eine Falle gestellt werden kann. Sie wird ausgelöst, wenn der Gegner in der gleichen Runde Schaden nimmt und mit einer Explosion selbst großen Schaden anrichtet.

Das sind die Eckdaten des neuen Taschenmonsters in Pokémon Sonne & Mond

  • Name: Tortunator
  • Kategorie: Knallkröte
  • Typen: Feuer und Drache
  • Größe: 2,0 m
  • Gewicht: 212,0 kg
  • Fähigkeit: Panzerhaut

Ansehen könnt ihr euch Tortunator auch im neuen Trailer weiter oben. Spielen könnt ihr Pokémon Sonne & Mond aber erst ab dem 23. November. Doch keine Sorge, denn sollte das Tempo so bleiben, werden bis dahin vielleicht auch die 800 Pokémon erreicht.

Hier könnt ihr Pokémon Sonne und Mond vorbestellen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung