Pokémon Ultrasonne & Ultramond: Kehrt Team Rocket zurück?

Michael Sonntag

Die beiden Editionen Ultrasonne & Ultramond erscheinen erst am 17. November 2017 für den Nintendo 3DS. Die Website Serebii hat aber nun im Vorfeld etwas Interessantes herausgefunden. Es könnte sein, dass du in den Spielen einem alten Widersachers begegnest.

Auf Twitter postete Serebii Bilder von den japanischen Download-Karten der beiden Editionen. Auf den Karten befinden sich Collagen, die sich aus verschiedenen Eindrücken der Pokémon-Welt zusammensetzen. Dort kannst du auf beiden Bildern eine verdächtige Figur im unteren, linken Fenster erkennen. Handelt es sich dabei um Mitglieder von Team Rocket?

Wie es für kriminelle Organisationen im Pokémon typisch ist, tragen die beiden Figuren dunkle Kleidung. Aber zu welcher Bande gehören sie jetzt? In den vorherigen Editionen Sonne und Mond begegnet der Spieler Team Skull. Vom Kleidungsstil passen diese Verbrecher aber nicht zu den Figuren auf den Download-Karten, wie du hier siehst:

Team Skull

Gibt es auch einen Trailer zu Ultrasonne & Ultramond? Ja, gleich hier:

Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond: Story Trailer (Nintendo 3DS).

Ikonisch für Team Skull sind die weißen Stirnbänder und eher lockeren Klamotten. Die schwarzen Mützen der Unbekannten bestätigen dann aber unseren ersten Verdacht. Sie gehörten sowohl in der Serie als auch in den Editionen Rot und Blau zu den Markenzeichen von Team Rocket. Damit wird die skrupellose Organisation nach 18 Jahren der Abwesenheit in diesen Spielen erstmals wieder zurückkehren.

300px-Team_Rocket

Schnapp sie dir alle!!! 

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Neue Pokémon und Ultrabestien.

Es bleibt abzuwarten, ob du neben Team Rocket auch wieder nach Kanto reisen darfst. Wir wünschen uns von den letzten beiden Teilen, die für den 3DS erscheinen werden, dass sie uns in ein spannendes Abenteuer entführen. Wirst du dir eine der beiden Editionen holen und wenn ja, welche? Sag uns deine Meinung!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung