Pokémon UltraSonne und UltraMond: Das steckt im neuen Serienteil

Alexander Gehlsdorf

Der aktuelle Trailer gibt weitere Einblicke in die neuen Features, die dich in Pokémon UltraSonne und UltraMond erwarten.

Pokémon UltraSonne und UltraMond - Trailer mit neuen Features.
Es sind nur noch wenige Wochen bis mit Pokémon UltraSonne und UltraMond endlich ein neuer Serienteil für die 3DS-Familie erscheint. Informationen zu den beiden Editionen sind nach wie vor spärlich, ein neuer Trailer verrät jetzt aber endlich neue Details.

Hier kannst du Pokémon UltraSonne und UltraMond vorbestellen *

So zeigt der Trailer, den du dir oben ansehen kannst, unter anderem zwei neue Features: Das Pokémon-Fotolabor und das Mantax-Surfen. In ersterem kannst du gemeinsam mit deinen Schützlingen für Portraits posieren und diese anschließendn mit zahlreichen Effekten versehen. Das Mantax-Surfen ist nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern auch eine eigene Sportart in Alola, die im ersten Moment sogar an Tony Hawk’s Pro Skater beziehungsweise Kelly Slater’s Pro Surfer erinnert.

Über Pokémon UltraSonne und UltraMond wissen wir jetzt etwas mehr. Aber kennst du auch diese Titel?

Bilderstrecke starten
15 Bilder
13 Pokemon-Spiele abseits der Hauptreihe, die du bestimmt nicht kanntest.

Weiterhin hast du die Möglichkeit, mehr als 400 unterschiedliche Pokémon zu fangen: Mehr noch als in Pokémon Sonne & Mond! Mit dabei sind natürlich auch wieder diverse editionsspezifische; so wirst du in UltraSonne etwa Hundemon treffen, in UltraMond hingegen Voltenso. Pokémon UltraSonne und UltraMond erscheinen am 17. November 2017.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung