Pokémon Sonne und Mond: Pokemon tauschen, Tausch-NPCs finden und Tauschbörsen im Überblick

Christopher Bahner 1

Um wirklich alle Taschenmonster in Pokémon Sonne und Mond euer Eigen nennen zu können, werdet ihr um das Pokémon tauschen nicht herum kommen. Dafür könnt ihr zum einen im Spiel viele Tausch-NPCs finden oder aber ihr macht von den weltweiten Tauschbörsen Gebrauch, wo ihr Spieler für Tauschgeschäfte finden könnt.

Pokémon Sonne & Mond jetzt kaufen! *

Den Alola-Pokédex könnt ihr insgesamt mit 302 Pokémon befüllen, wobei ihr neben komplett neuen auch Pokémon aus älteren Generationen fangen könnt. Ein Blick in die QR-Codes verschafft euch einen Eindruck davon, um sie aber auch alle fangen zu können, müsst ihr manchmal Pokémon tauschen. Wir zeigen euch dazu im Folgenden alle Fundorte der Tausch-NPCs und welche Tauschbörsen es gibt.

Pokémon Sonne und Mond - Die besten Easter Eggs.

Pokémon Sonne und Mond: Pokémon tauschen

Das Tauschen von Pokémon in Sonne und Mond ist zum Beispiel nützlich, um an Pokémon aus der jeweils anderen Edition zu gelangen. Darüber hinaus haben Tauschgeschäfte aber noch ganz andere lukrative Auswirkungen. Dazu gehören:

  • Getauschte Pokémon verdienen nach einem Kampf 50% bzw. 70% mehr Erfahrungspunkte.
  • Manche Pokémon entwickeln sich nur nach einem Tauschgeschäft. Dazu gehören Georock, Alpollo und Maschok.
  • Getauschte Pokémon haben überdurchschnittlich hohe DV-Werte (Attribute).
  • Zudem können getauschte Pokémon wertvolle Items bei sich tragen.

Neben neuen Entwicklungen, die ihr teilweise nur über Tauschgeschäfte erhaltet, bekommt ihr so auch wertvolle Z-Kristalle. Pokémon, die ihr bei einem Tausch bekommt, haben einen festgelegten Level, der sich von dem eures Pokémon unterscheidet, dass ihr zum Tausch vorgelegt habt.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
Diese Pokémon sind viel zu stark.

Pokémon Sonne und Mond: Fundorte der Tausch-NPCs

In der Alola-Region könnt ihr sieben NPCs finden, mit denen ihr Pokémon tauschen könnt. In der folgenden Tabelle seht ihr die Fundorte aller Tausch-NPCs, welche Pokémon ihr von ihnen bekommt und welche Pokémon sie zum Tausch haben wollen.

Fundort Ihr erhaltet Level Item Ihr benötigt
Route 2 (Pokémon-Center) Machollo 9 X-Angriff Habitak
Route 5 (Pokémon-Center) Frubberl 16 Blendpuder Yorkleff
Konikoni City (Pokémon-Center) Quaputzi 22 Aquium Z Zubat
Malihe City (Sushi-Restaurant) Wonneira 27  - Pam-Pam
Dorf der Kapu (Pokémon-Center) Alola-Georok 32 Petrium Z Alpollo
Dorf des Seevolkes Frubaila 43 Botanium Z Granbull
Beschwerlicher Pfad Fiaro 43 Pyrium Z Kosturso

Tauschbörsen und Online-Tausch

Alleine mit den paar Tausch-NPCs werdet ihr allerdings nicht weit kommen. Daher könnt ihr des weiteren lokale Tauschgeschäfte mit Freunden machen oder aber ihr durchforstet das Internet nach Tauschbörsen, wo ihr weltweit mit allen Spielern online tauschen könnt. Hier könnt ihr eure Taschenmonster zum Tausch anbieten und selbst angeben, welche Pokémon ihr sucht.

Eine perfekte Anlaufstelle für Tauschgeschäfte stellt das reddit-Unterforum dar, das sich nur um das Tauschen von Pokémon dreht. Übrigens ist der Wundertausch aus Pokémon X und Y auch wieder mit dabei. Hier wählt ihr ein beliebiges Pokémon aus eurem Fundus aus und bekommt dafür irgendein Pokémon eines anderen Spielers. Jedoch ist diese Funktion nicht für ernsthafte Tauschgeschäfte geeignet, da hier meistens nur schwache Pokémon getauscht werden. Wirklich gute Taschenmonster bekommt ihr durch den Wundertausch so gut wie nie.

Pokémon Sonne & Mond: Welcher Starter ist perfekt für Dich?

Wie auch die vorherigen Teile führen Pokémon Sonne und Mond drei neue Starter-Pokémon ein. Du hast Dich immer noch nicht entschieden, welcher der drei Pokémon am besten zu Dir passt? Dieser Test könnte Dir bei Deiner Entscheidung helfen!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung