Fans der putzigen, kleinen Taschenmonster haben sich an den RPGMaker XP gesetzt und ein eigenes Pokémon-Spiel, Pokémon Uranium, für den PC entwickelt. Die vierte offene Beta steht momentan zum Download bereit.

 

Pokémon Uranium

Facts 
Pokémon Uranium

Bisher konnte man ohne Nintendos Handheld-Konsolen wie den Nintendo 3DS nur wenig Spaß mit den Pokémon-Spielen, wie zuletzt Omega Rubin, haben. Doch Fans der Taschenmonster haben sich sechs Jahre lang vor den RPGMaker XP gesetzt und mit dessen Hilfe ein eigenes Pokémon-Spiel entwickelt. Pokémon Uranium heißt das gute Stück und bietet euch über 135 neue Pokémon und eine neue Spielwelt, die Tandor Region. Dort müsst ihr acht Abzeichen sammeln, um gegen die Champions antreten zu können - ganz im klassischen Stil also. Außerdem bietet Pokémon Uranium neue Fähigkeiten, einen Pokémon-Übersetzer, Nuclear Pokémon und weiteren einzigartigen Features. Detaillierte Informationen bekommt ihr im Wiki.

Die offene PC-Beta zu Pokémon Uranium könnt ihr euch auf der offiziellen Homepage herunterladen. Seid ihr auf der Suche nach Alternativen für die Monstersammelsucht, zeigen wir euch 5 Spiele wie Pokémon.

Pokémon Uranium Trailer

Quelle: Offizielle Homepage

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.