An sein erstes Pokémon kann sich wohl jeder erinnern. Schiggy, Glumanda und Bisasam gibt es in Pokémon X & Y aber nicht, vielmehr stellt man uns mit Igamaro, Fynx und Froxy drei neue Starterpokémon zur Verfügung.

 

Pokémon X & Y

Facts 
Pokémon X & Y

Nintendo veröffentlichte jetzt ein paar Artworks und Screenshots zu den drei neuen Pokémon und den zwei legendären Pokémon. Diese heißen Xerneus und Yveltal, sind 3,0 bzw. 5,8 Meter groß und wiegen beide etwas über 200 Kilo. Was auch immer uns das sagen soll.

Die Starterpokémon haben traditionell je nach Typ ihre Stärken und Schwächen, die uns mit einer Infografik erklärt werden. Pokémon X & Y wird im Oktober exklusiv für den Nintendo 3DS erscheinen, zum ersten Mal erfolgt der Release zeitgleich in Japan, Europa und den USA.

chespin_marisson_igamaro_1
chespin_marisson_igamaro_1
chespin_marisson_igamaro_2
chespin_marisson_igamaro_2
chespin_marisson_igamaro_72dpi
chespin_marisson_igamaro_72dpi
fennekin_feunnec_fynx_1
fennekin_feunnec_fynx_1
fennekin_feunnec_fynx_2
fennekin_feunnec_fynx_2
fennekin_feunnec_fynx_72dpi
fennekin_feunnec_fynx_72dpi
froakie_grenousse_froxy_1
froakie_grenousse_froxy_1
froakie_grenousse_froxy_2
froakie_grenousse_froxy_2

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.