Dominoeffekt: Youtuber zollt Yoshi Tribut – mit über 16.000 Steinen

Luis Kümmeler

Der Youtuber TheDominoKing hat des Videospielers liebstem Dinosaurier Yoshi einen beeindrucken Tribut gezollt. In etwa fünf Tagen und mit über 16.000 Steinen hat der Tüftler einen ausgeklügelten Domino-Parkour aufgebaut, der Yoshi selbst und einige seiner farbigen Eier porträtiert.

Das Nintendo-Maskottchen Mario ist und bleibt wohl die ikonischste Videospielfigur aller Zeiten. Da können Nebencharaktere wie sein Bruder Luigi, Toad, Prinzessin Peach und andere Figuren schon mal gerne in den popkulturellen Hintergrund rücken. Dass aber auch Nebencharaktere wie Yoshi nach wie vor eine Fanbasis haben, zeigt der Youtuber TheDominoKing in seinem neusten Video. Und der Name ist Programm: Hier wirst Du Zeuge eines elaborierten Domino-Parkours, der dem beliebten, Eier legenden Dinosaurier ein beeindruckendes Denkmal setzt.

Poochy & Yoshi's Woolly World für den Nintendo 3DS online bestellen!*

Gute fünf Tage will der Domino-Fan laut der Beschreibung unter seinem Video an seinem Werk gearbeitet haben – etwa vier bis fünf Stunden am Tag. Um das aufwendige Gebilde so zu verwirklichen, sollen dabei ganze 16.636 Domino-Steine verbaut worden sein. Auf seinem Kanal finden sich weitere sehenswerte Domino-Videos, unter anderem zu Videospielmarken wie The Legend of Zelda und anderen popkulturellen Erzeugnissen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung