Top Ten - Die bösesten und coolsten Endgegner!

casi 178

(Carsten) Wenn wir denken, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, wenn sich die gemetzelten Zombiehorden vor unseren Füßen stapeln und wir nur noch zwei Patronen, eine Rauchgranate und eine halbvolle Packung Kippen haben, dann kommen meistens sie ins Spiel. Der krönende Abschluss, der uns Gamer noch einmal alles abverlangt. Die Endgegner – dreckig, gemein und oft riesengroß mit nur einer Schwachstelle. Wir haben versucht mit euch zusammen die TOP TEN der besten Bosse zusammenzustellen. Auf den nächsten Seite zeigen wir euch, welche Endgegner wirklich harte Nüsse sind. Wer sich danach die volle Breitseite geben möchte, findet unzählige Bilder der coolsten Endgegner in unserer Fotostory!

Top Ten  - Die bösesten und coolsten Endgegner!

Platz 10

Der Schläfer aus Gothic 10 (%)
(nominiert von MasterMAT2.0, The Wiseman und Nightcry154)

Wenn mächtige Erzdämonen die Erde betreten, um mal richtig die Sau raus zu lassen, dann braucht es wie immer einen echten Helden, wenn der dann auch noch namenslos ist – perfekt. So sparen sich die Geretteten die Dankes-Postkarten. Doch beim Schläfer ist alles noch einmal eine Spur härter, denn nachdem der lustige Käfer die Erde betreten hatte, war er erst einmal so ausgepowert, dass er ein kleines Nickerechen halten musste. Und wenn ich klein sage, dann meine ich damit 1000 Jahre. Wenn man so gut ausgeschlafen hat, dann kann einen nichts mehr stoppen – eure Aufgabe ist es, den alten Brummbären zurück in seine Dimension zu schleudern, bevor er ausgeschlafen hat.

1244317912news

Weitere Themen

* gesponsorter Link