Prey: 40-minütiges Gameplay von der PAX East

Sandro Kreitlow

Im Zuge der PAX East, die am vergangenen Wochenende in Boston stattfand, wurde neues Gameplay-Material zum kommenden Shooter Prey veröffentlicht.

Prey - Gameplay-Trailer 2.

Die Penny Arcade Expo (PAX) ist eine Reihe von Conventions für Video- und Computerspieler in den USA und Australien. Nun wurden auf der PAX East in Boston satte 40 Minuten Gameplay zu Prey veröffentlicht. Der kommende Science-Fiction-Shooter erinnert dabei an Spielmechaniken der Dishonored-Reihe, die ebenfalls von den Arkane Studios entwickelt wurde:

Lies hier unsere Vorschau zu Prey*

In Prey steuerst Du den Protagonisten Morgan Yu (Geschlecht ist wählbar), der 2032 auf der Mondumlaufbahn-Station Talos I aufwacht, auf der die Typhon ihr Unwesen treiben. Die Alien-Rasse kann sich unter anderem in Gegenstände verwandeln. Morgan selbst wurde dabei fragwürdigen Experimenten unterworfen, deren Ziel die Optimierung der Menschheit ist. Dadurch kann er bewusstseinsverändernde Fähigkeiten nutzen, die neben dem Waffenarsenal und seinem Verstand notwendig sind, um gegen die außerirdischen Wesen zu bestehen.

Prey erscheint am 5. Mai 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung