PES 2015: DLC Data Pack 4 angekündigt - Neue Spieler, Stadien und Bälle als Inhalt

Martin Maciej

Wer in diesem Jahr auf Konamis Fußball-Simulation vertraut, darf sich in diesem Monat auf neues DLC-Material für PES 2015 freuen. Das inzwischen vierte Data Pack für Pro Evolution Soccer 2015 wurde nun angekündigt.

Der Download für das PES 2015 Data Pack 4 ist kostenlos für alle PES-Besitzer verfügbar. Release-Termin für den DLC ist weltweit Donnerstag, der 12. März.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
FIFA 15 vs. PES 2015: Faces im Grafik-Vergleich (Ribéry, Ronaldo, Messi und Co.)
Pro Evolution Soccer 2015 - Game Features (Trailer).

PES 2015: DLC Data Pack 4 - Release-Termin bekannt

Während EA Sports die Wintertransfers bereits vor einigen Wochen in FIFA 15 integriert hat, zieht Konami jetzt erst nach und baut alle jüngsten Spieler-Tranfers in die aktuelle Fußball-Simulation ein. Zudem wird das Aussehen einiger Spieler optimiert. Weiterhin kommen PES-Spieler mit dem PES 2015 Data Pack 4-Download in den Genuss neuer Stadien und Trikots sowie neuer Bälle und Schuhe. Auch die Leistungsdaten der Spieler werden im neuen Download-Paket angepasst. Seit dem Release von PES 2015 wurde nun inzwischen mehr als 200 neue Spieler als Download nachgereicht.

pes-2015-data-pack-4

Die Inhalte und Neuerungen des PES 2015 Data Pack 4:

  • Winter-Transfers
  • Über 60 neue Gesichter (u. a. Paco Alcacer, Harry Kane, Paulo Dybala, Javier Pastore)
  • Drei neue Stadien für Xbox One und PlayStation 4 (u. a. La Bombonera, Estadio Alberto J. Armando in Buenos Aires)
  • Neue Schuhe (u.a. adidas Predator Instinct, adizero f50 Desgins, Nikes Tiempo, Puma evoSPEED)
  • Neue Bälle (adidas argentum – offizielle Spielball im UEFA Champions League-Finale)

PES 2015: DLC Data Pack 4 - Inhalte

Bei uns findet ihr auch eine Übersicht über die Lizenzen in PES 2015. Zudem erfahrt ihr bei uns, alles was man über die Bundesliga in PES wissen sollte. FIFA-Fans sollten einen Blick in die Gerüchte um die 3. Liga in FIFA 16 werfen.

pes-bombonera
 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung