Picross DS

In Picross DS löst ihr sogenannte „japanische Rätsel“, auch unter dem Namen „Nonogramme“ bekannt. Diese sind nach ihrer Erfinderin, Non Ishida benannt. In einer Art Kreuzbildrätsel geht es darum, auf einem Raster bestimmte Quadrate freizulegen, welche durch Zahlencodes an den Seiten markiert sind. Hat man das Rätsel gelöst, erscheint auf dem Raster ein Lösungsbild, welches sich aus den freigelegten Quadraten ergibt. Hierbei müssen die horizontalen und vertikalen Reihen geschickt kombiniert werden.

Marios-Picross-Screenshot-1
Mario's Picross erschien 1995 für den GameBoy

Picross DS wurde 2007 für den Nintendo DS veröffentlicht. Bereits im Jahr 1995 hat Nintendo mit Mario's Picross eine Variante des Spiels veröffentlicht, die Mario als Archäologen die verborgenen Bilder freilegen ließ. Ein Update für den 3DS gab es ebenfalls unter dem Namen Picross 3D. Die Puzzle-Rätsel erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit, da gleichermaßen logisches Denken, Kombinationsvermögen und Risikobereitschaft notwendig ist, um die Aufgaben zu lösen.

Picross DS Trailer

Bilderpuzzle sind euch zu brav? Beim nächsten Titel dürft ihr mit dem Feuer spielen!