Project CARS: Season Pass - Fahrzeuge und Strecken der DLCs

Jonas Wekenborg

Project CARS ist das wohl heiß ersehnteste Rennspiel des Jahres. Zwar müssen Fans noch ein paar Wochen darauf warten, doch gab Entwickler Slightly Mad bereits bekannt, dass für die nächsten zwei Jahre einiges an Content-Updates geplant sei. Alle Infos zum Season Pass und den Inhalten der Updates erfahrt ihr hier.

Es ist noch ein wenig früh, über konkrete Details zu sprechen, denn die gibt es noch nicht. Pete Morrish vom Entwicklerstudio Slightly Mad gab in einem Interview bekannt, dass man bereits eine Roadmap von zwei Jahren für Project CARS aufgestellt habe, die neuen Content für die Spieler liefern würde.

Dabei handele es sich um neue Fahrzeuge und Strecken, aber auch Spiel-Modi und andere Features, wie zum Beispiel Events, die es zum Release nicht in das Spiel schaffen sollen.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Project CARS: Die Strecken im Überblick

Natürlich, das ist ja schließlich die neue DLC-Politik, werden Kritiker jetzt vielleicht äußern. Allerdings werden auch nicht alle DLCs für Project CARS kostenpflichtig sein.

Project CARS: Season Pass oder nicht Season Pass?

Ob die Content-Updates im Zuge eines Season Passes für Project CARS gleich vorweg eingekauft werden können, steht noch nicht ganz fest. Zwar verfügt die offizielle Homepage des Rennspiels bereits über eine Site mit Titel „Season Pass“, allerdings gibt es dort derweil noch absolut nichts zu lesen.

Betrachtet man den DLC-Amoklauf von Namco Bandai in den vergangenen Jahren, wäre es allerdings überaus wünschenswert, würde der Publisher einen Season Pass einführen.

Was ist eigentlich ein Season Pass?

Für Alle, die wir jetzt mit dieser Information ein wenig überrollt haben: Season Passes sind das neue Mittel, um DLC-Skeptiker ein wenig ruhiger schlafen zu lassen. Um nämlich ein wenig beim Kauf von DLCs zu sparen und diese zudem auch noch etwas früher als alle anderen Spieler zu erhalten, kann man vorab eine gewisse Gebühr für den sogenannten Season Pass entrichten und erhält dafür alle in Zukunft erscheinenden kostenpflichtigen DLCs gleich frei Haus.

Stimm ab: Welches ist dein Spiel des Jahres 2015? (Umfrage)

Wir haben dir gesagt, welche Spiele unsere Games des Jahres 2015 sind - jetzt bist du dran: Was war dieses Jahr dein Highlight? Klick deine fünf Favoriten an und stimme jetzt ab!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung