Prototype

Tobias Heidemann

Wer schon immer als Mutant mit Superkräften Horden von Zombies sowie Polizei und Militär bekämpfen wollte, der ist in diesem 3D-Actionspiel richtig.

Das Actionspiel Prototype schickt den Spieler nach New York City, wo er als Mutant mit übermenschlichen Kräften eine Verschwörung aufdecken muss, in die er selbst tief verstrickt ist. In der Third-Person-Perspektive steuert man den Protagonisten durch die Metropole, sammelt Hinweise und bekämpft in Quarantänezonen aggressive Horden von Menschen, die mit einem Virus infiziert wurden. Im Laufe des Spiels eignet man sich immer mehr Fähigkeiten an, die einem im Kampf gegen die Feinde erhebliche Vorteile verschaffen.

Das 3D-Actionspiel „Prototype“ versetzt den Spieler ins New York des Jahres 2009. Ein schreckliches Virus hat ganze Stadtteile im Chaos versinken lassen: Verzweifelt bekämpfen die Sicherheitskräfte Horden von Infizierten, die sich über die gesunde Bevölkerung hermachen. Der Spieler befindet sich als Alex Mercer mitten im Geschehen: Ohne Gedächtnis, aber mit übermenschlichen Kräften ausgestattet, muss er den Geschehnissen auf den Grund gehen - was haben er und die Firma Gentek mit dem Ausbruch der Infektion zu tun?

„Prototype“ wirkt auf den ersten Blick wie eine futuristische Version des Kassenschlagers GTA, wobei das Spielprinzip hier auf die Spitze getrieben wird: Man kann sich nicht nur in den Straßen frei bewegen, sondern auch sämtliche Häuser erklimmen, von Fassade zu Fassade springen und sogar fliegen. Zusätzlich kann man andere Menschen „konsumieren“, um deren Identität anzunehmen und die eigene Energie aufzuladen. Im Spielverlauf erweitert man Mercers Fähigkeiten, um stärkere Gegner effektiver zu bekämpfen. Die 3D-Grafik ist gelungen, die Soundeffekte sind ebenfalls sehr stimmig geraten. Die Versionen für Playstation3, Xbox 360 und PC sind weitgehend identisch, nur die Schattenwürfe wirken auf der PS3 plastischer als auf den anderen Systemen.

Dieses Actionspiel verbindet das Spielprinzip von GTA mit einer gelungenen Mischung aus Science Fiction, blutiger Mutanten-Saga und Verschwörungs-Puzzle. Das ist absolut nichts für Kinder, aber Action- und Horrorfans kommen garantiert auf ihre Kosten, wenn sich Alex Mercer ins Gemetzel stürzt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Spiel

Weitere Themen

Alle Artikel zu Prototype

  • Diese 15 Charaktere sind einfach viel zu stark

    Diese 15 Charaktere sind einfach viel zu stark

    Es gibt Videospielcharaktere, denen du ihre Stärke auf den ersten Blick nicht ansiehst, dann gibt es wiederum Spielfiguren, die wie die übelsten Muskelpakete aussehen. In beiden Beispielen kann es jedoch sein, dass die genannten Charaktere einfach nur extrem overpowered sind.
    Kamila Zych
* Werbung