Via Twitter haben Bethesda und id Software den Start der ersten Closed Beta von Quake Champions bekannt gegeben. Wer nicht zu den Auserwählten zählt, brauch sich nicht ärgern: Die Zahl der Spieler soll stetig erhöht werden. Anmelden lohnt sich also immer noch.

 

Quake Champions

Facts 
Quake Champions
Quake Champions - Burial Chamber - Trailer

Anfang März öffneten Bethesda und id Software die Anmeldeportale zur Closed Beta von Quake Champions. Mit einem Tweet kündigen die Unternehmen nun an, dass es am 6. April auch schon los gehen soll:

Quake Champions Beta

Quake Champions in der Vorschau

Einladungen zur Closed Beta sollen nächste Woche, also kurz vor dem Start, verschickt werden. Wer nicht unter den Glücklichen ist oder gar vergessen hat, sich anzumelden, muss deswegen nicht zwingend außen vor bleiben: Nach und nach sollen immer mehr Spieler Zugang zu dem Old School-Shooter bekommen.

Quake Champions soll ein Free to Play - Game werden. Die namensgebenden Champions können entweder durch Ingame-Fortschritte für eine gewisse Zeit oder durch den Erwerb des Spiels freigeschaltet werden.

Bestelle hier DOOM - 100% uncut

Die Entwickler wollen mit dem neuen Titel den Spagat zwischen alten und neuen Fans wagen. Während das Gameplay gewohnt schnell ist und Features wie Rocket Jumps wieder möglich sein werden, sollen verschiedene Champions mit unterschiedlichen Eigenschaften für Abwechslung sorgen.

Sandro Kipar
Sandro Kipar, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?