Quantum Break: Diese Remedy-Studiotour ist ziemlich witzig

Kristin Knillmann

Die kreativen Köpfe beim finnischen Remedy Entertainment (dem Studio von Quantum Break, Max Payne und Alan Wake) sind schon ein witziges Völkchen. In ihrem neuen Video führen uns Thomas Puha, Sam Lake und Kollegen durch ihr Studio - und das ist ziemlich komisch.

Nach dem Presse-Event von Quantum Break im letzten Monat hatte ich vor allem einen Wunsch: Dieses Video mit euch teilen zu können. Quantum Break ist super, aber irgendwie hatte mich das Video noch mehr abgeholt - weil es mich einfach zum Lachen gebracht hat. Heute darf ich euch dieses Video nun endlich verlinken - Remedy hat es auf dem offiziellen Vimeo-Kanal veröffentlicht.

Bei ihrem Studio-Rundgang haben die Mitarbeiter des Studios eine charmant-witzige Art, welche die Entwicklung des Spiels nahbarer macht und das Team von der menschlichsten Seite zeigt.

Unser Test zu Quantum Break

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung