Rainbow Six Siege: Closed-Beta bis 01. Oktober verlängert

Richard Nold 2

Seit gestern können Fans von Rainbow Six: Siege den Taktik-Shooter schon vorab testen, sofern man über eine Einladung zur geschlossenen Betaphase verfügt. Wie Ubisoft nun migeteilt hat, wird die Dauer der Anspielphase um einige Tage verlängert.

Rainbow Six Siege: Closed-Beta bis 01. Oktober verlängert

Gestern hat die Closed-Beta zu Ubisoft kommendem Antiterror-Shooter Rainbow Six: Siege gestartet. Der einfachste Weg einen garantierten Zugang zu erhalten, ist es gewesen, das Spiel bei teilnehmenden Händlern oder direkt auf Xbox LIVE, im PlayStation Store, Steam oder Uplay vorzubestellen.

Alle Infos zur Beta von Rainbow Six Siege im Überblick!

Eigentlich hat die Testphase nur wenige Tage dauern und bereits am kommenden Montag enden sollen. Wie Ubisoft nun aber mitgeteilt hat, soll die Closed-Beta noch bis zum 01. Oktober verlängert werden. Diese Entscheidung wird wohl mit dem Versand der Beta-Keys zusammen hängen, der sich als etwas problematisch erwies. Manche Spieler beklagten sich am gestrigen Abend darüber, noch immer keine Einladung erhalten zu haben. Mittlerweile sollte aber jeder Spieler, der zu einem Code berechtigt gewesen ist, diesen von Ubisoft erhalten haben. Wer sich das Spiel digital vorbestellt hat, wird die Beta direkt herunterladen können, hierzu wird laut Ubisoft kein Code benötigt.

Rainbow Six Siege Closed Beta.

Sobald alle garantierten Zugänge verschickt wurden, will Ubisoft nach und nach Einladungen an Spieler verschicken, die sich auf der Website für die Beta registriert haben. Wer Rainbox Six: Siege während der Betaphase vorbestellt, muss allerdings damit rechnen, dass der Versand des Codes bis zu 24 Stunden dauern kann. Ubisoft ist bemüht, alles so schnell wie möglich abzuwickeln und jeden Fan die Möglichkeit zu geben, bis zum 01. Oktober das Spiel auszuprobieren.

Rainbow Six Siege jetzt vorbestellen! *

Rainbow Six: Siege soll voraussichtlich am 01. Dezember 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

Quelle: Ubisoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung