Rainbow Six Siege: Das sind die Systemanforderungen!

Marco Schabel

Ubisoft hat in diesem Jahr noch einen großen Titel auf der Pipeline: den Taktik-Shooter Rainbow Six Siege. Wie es sich für einen Shooter gehört, wird der Titel natürlich auch auf dem PC veröffentlicht. Und dafür gibt es natürlich auch Systemanforderungen.

Rainbow Six Siege Art of Siege Edition Unboxing.

Meine Lobeshymnen im Zusammenhang mit Shootern und PC-Spielen werde ich mir an dieser Stelle nach den vielen Bugs in Call of Duty Black Ops 3 lieber sparen. Stattdessen steigen wir doch direkt ins Thema ein und sagen euch, dass Ubisoft die offiziellen Systemanforderungen für den kommenden Shooter Rainbow Six Siege veröffentlicht hat. Das Spiel, welches uns nicht nur verschiedene taktische Einsatzteams wie die GSG-9 oder die russischen Spezialeinheiten bietet, sondern auch einen realistischen Grad an Zerstörung, erscheint selbstverständlich auch für den guten alten Rechenknecht. Wollt ihr diese Version von Rainbow Six Siege tatsächlich käuflich erwerben, steht dem aber ein Hindernis gegenüber: euer Rechner muss stark genug sein. Und hier sind auch schon die Systemanforderungen für Rainbow Six Siege.

Das sind die minimalen Systemanforderungen für Rainbow Six Siege

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64 bit-Versionen benötigt)
  • Prozessor: Intel Core i3 560 mit 3.3 GHz oder AMD Phenom II X4 945 mit 3.0 GHz
  • RAM: 6GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5870 (DirectX-11-konform mit mindestens 1GB VRAM)
  • DVD-Laufwerk (für die Disc-Version): Dual Layer
  • Sound: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte mit den aktuellsten Treibern
  • Festplatte: 30 GB
  • Multiplayer: Eine Breitband-Internetverbindung mit mindestens 256kbps Upstream vonnöten

Hier gibt es Rainbow Six Siege für den PC! *

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Rainbow Six Siege: Die seltensten Waffen-Anhänger, die du haben solltest.

Das sind die empfohlenen Systemanforderungen für Rainbow Six Siege

  • Betriebssystem: Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 (64 bit-Versionen benötigt)
  • Prozessor: Intel Core i5-2500K mit 3.3 GHz oder besser oder AMD FX-8120 mit 3.1 Ghz oder besser
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 (oder GTX760 / GTX960) oder AMD Radeon HD 7970 (oder R9 280x / R9 380 / Fury X)
  • DVD-Laufwerk (für die Disc-Version): Dual Layer
  • Sound: DirectX 9.0c-kompatible 5.1-Soundkarte mit den aktuellsten Treibern
  • Festplatte: 47 GB
  • Multiplayer: Eine Breitband-Internetverbindung mit mindestens 512kbps Upstream vonnöten

Diese Grafikkarten werden zum Release unterstützt

Nvidia: GeForce GTX460 oder besser, GTX560 oder besser, GTX650 oder besser, GTX750 oder besser, oder jede Karte der GT900 und Titan Serie

AMD: Radeon HD5870 oder besser, HD6870 oder besser, HD7770 oder besser, R7 260X oder besser, oder jede Karte der R-300 Serie und Fury X

Hinweis: Laptop-Versionen dieser Karten können funktionieren, werden aber nicht unterstützt. Diese Chipsets sind die Einzigen, die euch ermöglichen werden, das Spiel zu starten. Weitere Chipsets können später möglicherweise unterstützt werden.

Rainbow Six Siege erscheint am 1. Dezember nicht nur für den PC, sondern auch für die Xbox One und die PlayStation 4. Wie immer gilt, dass jeder PC anders ist und ihr selbst mit Erfüllen der Anforderungen keine Garantie habt, dass das Spiel auch auf eurem rechner einwandfrei funktioniert.

Rainbow_Six_Siege_1

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung