Rainbow Six Siege: Details zum nächsten Gratis-DLC

Marco Schabel

Ein Jahr lang hat Ubisoft den Team-Shooter Rainbow Six Siege mit neuen Inhalten ausgestattet und dann ein zweites Jahr der Unterstützung zugesichert. Schon bald soll demnach der fünfte DLC erscheinen, zu dem es erste Details gibt.

Rainbow Six Siege Red Crow Teaser Trailer.

Auch wenn es kein Call of Duty oder Battlefield ist, konnte Ubisoft mit dem Team-Shooter Rainbow Six Siege einen enormen Erfolg verbuchen. Auch jetzt, mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung des Spiels, begeistert es noch Millionen Spieler, was keine schlechte Leistung für ein reines Online-Spiel ist. Zu verdanken hat Ubisoft diesen Erfolg unter anderem den insgesamt vier Gratis-DLCs, die im Laufe des vergangenen Jahres veröffentlicht wurden und Dich unter anderem nach Kanada, in den Nahen Osten und auf ein Hochhaus in Japan beförderten. Auch 2017 soll es mit vier weiteren DLCs weitergehen, wobei der erste bereits in den Startlöchern steht. Mittlerweile gibt es auch erste Informationen.

Rainbow-Six-Siege-Velvet-Shell-HD 2

So hat Ubisoft bekann gegeben, dass die nächste Gratis-Erweiterung den Namen Operation Velvet Shell tragen wird und Dich nach Spanien bringen soll. Erneut stehen Dir dabei dann eine neue Karte und zwei neue Operator zur Verfügung, die wie üblich eine Woche lang nur von Season Pass-Besitzern genutzt werden können, bevor sie der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden. Zur Schau gestellt werden soll Rainbow Six Siege – Operation Velvet Shell am 5. Februar 2017 ab 16 Uhr unserer Zeit. Dort wirst Du wahrscheinlich weitere Details, sowie die neue Map und den Veröffentlichungstermin sehen.

Rainbow Six Siege Zeitplan Invitational

Rainbow Six Siege erschien erstmals Anfang Dezember 2015 und konnte sich bereits über mehr als 10 Millionen registrierte Spieler freuen. Um die neuen OIperator vor allen anderen spielen zu können, benötigst Du den Season Pass für Season 2.

Hier kannst Du Dir Rainbow Six Siege kaufen *

Quelle: Ubisoft

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung